Zu Ehren von Conchata Ferrell: „Two and a Half Men“-Marathon auf ProSieben

    Elf ausgewählte Berta-Folgen am Donnerstag

    Glenn Riedmeier – 14.10.2020, 12:58 Uhr

    Conchata Ferrell

    Die Serienwelt trauert um Conchata Ferrell. Wie heute bekannt wurde, ist die Schauspielerin bereits am Montag im Alter von 77 Jahren verstorben. Deutsche Zuschauer kennen sie vor allem in der Rolle der Haushälterin Berta, die sie zwölf Staffeln lang in der Erfolgssitcom „Two and a Half Men“ verkörpert hat. Für viele galt sie als der heimliche Star der Serie. ProSieben gab nun bekannt, das Tagesprogramm am morgigen Donnerstag zu Ehren von Conchata Ferrell zu ändern. Gezeigt wird ein „Two and a Half Men“-Marathon mit ausgewählten elf Folgen, in denen Berta jeweils eine große Rolle spielt.

    Übersicht des Marathons am 15. Oktober:

    Zum ausführlichen Nachruf auf Conchata Ferrell

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1970) am melden

      Auch wenn die Sitcom rauf und runter läuft, Berta war die beste und nicht jeder würde ein Marathon machen für ein Nebendarsteller.


      R.I.P. Conchata
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        Liest sich fast wie das normale Programm ;)
        • am via tvforen.demelden

          Wollte ich auch gerade schreiben...
        • am via tvforen.demelden

          ist doch nichts besonderes, die Serie läuft doch bei dem Sender rauf und runter.
          Lückenfüller wie die Simpsons, nichts anderes.

      weitere Meldungen