ZDF verlängert „Dr. Klein“

    Vorabendserie mit ChrisTine Urspruch geht in die dritte Staffel

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 16.12.2015, 14:06 Uhr

    „Dr. Klein“ – Bild: ZDF / Mathias Bothor
    „Dr. Klein“

    Kommenden Freitag strahlt das ZDF die vorerst letzte Folge der Arztserie „Dr. Klein“ aus. Trotz rückläufiger Quoten dürfen sich die verbliebenen rund 3,3 Millionen Fans auf eine Fortsetzung freuen. Der Mainzer Sender gab bekannt, dass die Serie mit ChrisTine Urspruch auch 2016 wieder einen Platz im ZDF-Programm finden wird. Es gab grünes Licht für die Produktion einer dritten Staffel.

    13 weitere Folgen sollen in Stuttgart gedreht werden. Im Herbst 2016 soll die dritte Staffel der Bavaria Fernsehproduktion dann im ZDF-Programm zu sehen sein. Urspruch verkörpert die Titelrolle der 1,32 Meter großen Kinderärztin Dr. Valerie Klein, die ihren Patienten auf Augenhöhe begegnet. Das Konzept stammt von Torsten Lenkeit („Herzflimmern“), der als Headautor fungiert

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen