„Younger“: Sechste Staffel ab Oktober im Free-TV

    Comedyserie von „Sex and the City“-Schöpfer auf sixx

    Vera Tidona – 16.09.2020, 19:30 Uhr

    Das Ensemble von „Younger“ in der sechsten Staffel

    sixx kündigt die sechste Staffel der Comedyserie „Younger“ von „Sex and the City“-Schöpfer Darren Star für diesen Herbst als Free-TV-Premiere an. Die zwölf neuen Episoden mit Hauptdarstellerin Sutton Foster gehen am 6. Oktober immer dienstags um 23:20 Uhr in Doppelfolgen auf dem Frauensender an den Start.

    In der Verwechslungscomedy gibt sich Liza Miller (Foster) mit passenden Klamotten und geschicktem Make-up als 14 Jahre jünger aus, um sich einen Traumjob in einem New Yorker Verlag zu ergattern. Während sie sich bei ihren Kollegen als Mittzwanzigerin ausgibt, droht ihre Charade aufzufliegen, schließlich ist sie Mutter eines Teenagers.

    In den neuen Folgen wissen inzwischen immer mehr Leute über Lizas tatsächliches Alter Bescheid. Derweil ist Liza immer noch hin- und hergerissen zwischen dem deutlichen jüngeren Josh (Nico Tortorella) und ihrem Chef Charles (Peter Hermann), obwohl sich diese Beziehung nun doch zu festigen scheint. Kelsey (Hilary Duff) wagt unterdessen einen beruflichen Neuanfang als Verlegerin und steht gleich vor unerwarteten Problemen. Josh findet heraus, wer nun tatsächlich der Vater von Clares (Phoebe Dynevor) Baby ist.

    Trailer zur sechsten Staffel „Younger“ (englisch)

    Anfangs wurde die Comedyserie „Younger“ auf ProSieben erstmals im deutschen Free-TV ausgestrahlt, wechselte jedoch nach den ersten beiden Staffeln auf den kleineren Schwestersender sixx. Die deutsche Erstausstrahlung der sechsten Staffel fand zwischen Oktober und Dezember 2019 auf dem Pay-TV-Sender TNT Comedy statt.

    In den USA wurde bereits eine siebte Staffel der Serie „Younger“ bestellt. Jedoch könnte es sich dabei gleichzeitig um die letzte Staffel der Serie handeln, bestätigte unlängst Produzent Darren Star. Dafür ist ein Spin-Off mit Hilary Duff als Kelsey Peters geplant.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Wie kann man so eine gute Serie nur ins Nachtprogramm abschieben???
      Geschmack hin oder her aber DIE Serie nach 23 Uhr zu senden - das geht mir nicht in den Kopf...
        hier antworten

      weitere Meldungen