„Wynonna Earp“: Trailer und Starttermin zur vierten Staffel

    SYFY zeigt neue Staffel nach Netflix-Ausstieg

    Vera Tidona – 28.06.2020, 12:59 Uhr

    Melanie Scrofano als „Wynonna Earp“

    Der US-Sender SYFY hat den 26. Juli als Starttermin für die vierte Staffel der Serie „Wynonna Earp“ mit Melanie Scrofano bekannt gegeben. Gezeigt wird aber zunächst nur die erste Hälfte der Staffel mit sechs neuen Folgen. Bedingt durch die Corona-Krise musste die Produktion kurzfristig unterbrochen werden. Die zweite Hälfte der Staffel mit weiteren sechs Folgen soll noch in diesem Sommer wieder die Produktion aufnehmen. Ein Ausstrahlungstermin steht hierfür noch nicht fest.

    Die Serie handelt von Wynonna (Scrofano), eine Nachfahrin des bekannten Revolverhelden Wyatt Earp, die mit Hilfe von dessen Pistole Dämonen und andere übernatürliche Wesen in ihrer Heimatstadt Purgotry zur Strecke bringt.

    In weiteren Hauptrollen sind Shamier Anderson als Deputy Marshal Xavier Dolls, Tim Rozon als Doc Holliday, Dominique Provost-Chalkley als Wynonnas Schwester Waverly Earp und Katherine Barrell als Officer Nicole Haught zu sehen.

    Trailer zur vierten Staffel von „Wynonna Earp“ (englisch)

    „Wynonna Earp“ stammt von Emily Andras und basiert auf einer Comicvorlage von Beau Smith. Die vielfach ausgezeichnete Serie erfreut sich einer hohen Beliebtheit, geriet jedoch im vergangenen Jahr ins Straucheln (fernsehserien.de berichtete).

    Nach drei Staffeln entschied sich der Streamingdienst Netflix, für die internationale Ausstrahlung kurzfristig aus der Produktion auszusteigen (fernsehserien.de berichtete). Die Finanzierung der Serie stand lange auf der Kippe, bis schließlich Cineflix als neues Produktionsstudio mit einstieg (fernsehserien.de berichtete).

    Produziert wird sie von Emily Andras, Brian Dennis und Ted Adams für SEVEN24 Films, IDW Entertainment und Cineflix Studios.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Ne, die S3 gibt es bis jetzt nur im O-Ton als Bluray. Ich habe langsam auch Zweifel, ob die dritte und vierte Staffel je als deutsche Synchronfassung herauskommen werden. Immerhin ist es eine SYFY-Serie, da darf man nichts erwarten, und nach dem Ausstieg von Netflix würde ich Mal sagen: Lasset alle Hoffnung fahren!
        hier antworten
      • (geb. 1971) am melden

        Gibts denn die 3. Staffel schon auf deutsch? Staffel 2 ist ja schon 2-3 Jahre her...kann mich nicht dran erinnern, dass Staffel 3 auf deutsch erhältlich ist. Weiß jemand mehr?
          hier antworten
        • am melden

          Wow. Auch schon vier Staffeln. Ich habe bei Netflix die erste Staffel gesehen und sie nicht zu ende geschaut. Irgendwie verlor ich die Lust an der Serie. Zu viel alberner Teenie Käse. Schade. Denn sie fing vielversprechend an.
            hier antworten
          • am melden

            vielleicht kommen dann mal Staffel3+4 auch bei uns in Deutsch auf Syfy!
              hier antworten
            • am melden

              Ohne Netflix wäre die Serie schon nach einer Staffel eingestellt worden, die Serie wird sowieso nach dem Ausstieg von Netflix und nach der jetzigen 4. Staffel eingestellt  da SYFY
                hier antworten

              weitere Meldungen