„Wollen wir wetten?!“: RTL macht Show-Duell mit Bülent Ceylan und Chris Tall

    Auf den Spuren von „Wetten, dass..?“ und „Joko gegen Klaas“

    "Wollen wir wetten?!": RTL macht Show-Duell mit Bülent Ceylan und Chris Tall – Auf den Spuren von "Wetten, dass..?" und "Joko gegen Klaas" – Bild: RTL/Max Kohr/Willi Weber
    „Wollen wir wetten?!“ mit Bülent Ceylan (l.) und Chris Tall (r.)

    RTL gibt einen weiteren Einblick in sein Sommerprogramm: Für ein neues Format namens „Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris“ bedient sich der Sender bei den Zutaten von „Wetten, dass..?“, „Schlag den Star“ und „Joko gegen Klaas“ und bastelt sich damit eine neue Live-Samstagabendshow, die vorerst zweimal am 17. und 24. Juni um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird.

    Wie der Titel bereits andeutet, treten darin die beiden befreundeten Comedians Bülent Ceylan und Chris Tall gegeneinander an. Sie begeben sich auf die Suche nach den „krassesten Wetten der Welt“ und treten in diversen „verrückten Wettkämpfen“ gegeneinander an. Pro Show gibt es fünf Wett-Kategorien (darunter „Die krasseste Auto-Wette“, „Die krasseste Musik-Wette“, „Die krasseste Gedächtnis-Wette“ und „Die krasseste Sport-Wette“), für die sie je einen Wettkandidaten aus ihrem Team ins Rennen schicken.

    Welche Wette „krasser“ war, entscheiden die Zuschauer per Telefon-Voting. Wer am Ende die meisten Anrufe erhalten hat, liegt punktemäßig vorne und der siegreiche Kandidat aus den jeweiligen Vorrunden wird mit einem Preis belohnt. Doch für Bülent und Chris war es das noch nicht, für sie geht der Kampf um den Sieg weiter. Der Wett-Punktestand der Kandidaten wird umgerechnet, so dass der führende Comedian die besseren Karten im finalen Duell hat. Als Moderatorin führt Sonja Zietlow durch die Show.

    10.05.2017, 14:22 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • pumaquibö am 18.06.2017 16:04 via tvforen.de

      Wenn man die Show bei RTLnow aufruft, sind versehentlich zu Beginn noch die letzten 5 Minuten vom Warm-Up drauf :)

      War das gestern bei der TV-Ausstrahlung auch so zu sehen?

      weitere Meldungen