„Wer wird Millionär?“: Michael Stich und Johannes B. Kerner im neuen Promi-Special

    Steffen Henssler, Sabrina Mockenhaupt und Ralf Rangnick ebenfalls dabei

    Glenn Riedmeier – 13.11.2020, 13:02 Uhr

    Michael Stich (l.) und Johannes B. Kerner (r.) spielen um die Million

    2020 waren so viele Prominenten-Specials von „Wer wird Millionär?“ zu sehen wie noch nie zuvor. Allerdings handelte es sich bei den Ausstrahlungen in den letzten Wochen um Wiederholungen früherer Folgen, die RTL am Dienstagabend als Gegengewicht zu „The Masked Singer“ auf ProSieben programmiert hatte. In der kommenden Woche gibt es nun aber ein ganz frisches Promi-Special zu sehen, das der Kölner Sender am Donnerstag, 19. November um 20:15 Uhr im Rahmen des diesjährigen „RTL-Spendenmarathons“ zeigt. Auch die prominenten Ratekandidaten stehen nun fest.

    Diesmal wird es äußerst sportlich, denn zum ersten Mal wagt sich Tennis-Legende Michael Stich auf den heißen Stuhl gegenüber von Günther Jauch. Auch Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt und Fußballtrainer Ralf Rangnick geben ihr Debüt und versuchen, so viel Geld wie möglich für Kinder in Not erspielen.

    Mit TV-Koch Steffen Henssler und Moderator Johannes B. Kerner sind außerdem zwei Wiederholungstäter dabei: Vor 17 Jahren saß Kerner das letzte Mal gegenüber von Günther Jauch und schaffte es, beachtliche 125.000 Euro zu erspielen. Henssler wirkte zuletzte 2013 im Promi-Special mit und erspielte damals eine Summe von 64.000 Euro.

    Michael Stich spielt voll auf Sieg: Die Million ist das Ziel. Dafür kommt man her, dafür tritt man an und das will man erreichen. So bin ich auch beim Sport angetreten. Man geht nicht auf den Platz, um möglichst knapp zu verlieren, sondern man will gewinnen. Und das ist hier auch das Ziel.

    Die Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt leidet unter einer Stilldemenz spielt mit Fußballtrainer Ralf Rangnick als Team: Ich habe gesagt, alleine setze ich mich nicht zu Günther Jauch – nachher stehe ich auf dem Schlauch. Ich habe eine Stilldemenz und ich vergesse sogar die einfachsten Namen. Daher ist der Ralf dabei. Ralf Rangnick ist sich sicher: Zusammen sind wir stark.

    An den kommenden beiden Dienstagen wird RTL zudem noch zwei frühere Promi-Specials wiederholen: Am 17. November die Folge vom 1. Juni 2015 mit Lukas Podolski, Holger Stromberg, Markus Lanz, Paul Panzer und Anke Engelke; am 24. November die AUsgabe vom 2. Juni 2014 mit Christoph Daum, Robert und Carmen Geiss, Wolfgang Bosbach und Waldemar Hartmann.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen