„Wentworth“: Sky 1 zeigt australisches Gefängnis-Drama ab Dezember

    Hinter Gittern im Frauengefängnis

    "Wentworth": Sky 1 zeigt australisches Gefängnis-Drama ab Dezember – Hinter Gittern im Frauengefängnis – Bild: SoHo
    Das australische Drama „Wentworth“

    Sky hat für seinen am 3. November startenden neuen Sender Sky 1 eine weitere Deutschlandpremiere angekündigt: Das australische Gefängnis-Drama „Wentworth“. Das wird seit 2013 ausgestrahlt. Bei Sky 1 gesellt sich die zehnteilige erste Staffel ab dem 7. Dezember um 20.15 Uhr in Doppelfolgen zum Programm des neuen Pay-TV-Senders mit Werbepausen (wunschliste.de berichtete). Die Serie übernimmt dann also den Sendeplatz, den zum Serienbeginn die nur achtteilige Serienstaffel „The Tunnel: Sabotage“ hat (wunschliste.de berichtete).

    „Wentworth“, das in Australien bereits die vierte Staffel hinter sich hat, erzählt von den Geschehnissen im gleichnamigen Frauengefängnis in der australischen Provinz New South Wales (in der auch die Metropole Sydney liegt).

    Nach der Verurteilung wegen Mordes an ihrem Ehemann kommt Bea Smith (Danielle Cormack) ins berüchtigte Frauengefängnis Wentworth. In dem beklemmenden Gefängnis herrschen harsche Zustände, denn die Direktorin Meg Jackson (Catherine McClements) macht sich durchaus gerne die Insassen und deren Machtkämpfe zunutze, um die Kontrolle zu behalten. So wird Bea schnell zum Ziel der eigentlich rivalisierenden Insassinnen Franky Doyle (Nicole da Silva) und Jacs Holt (Kris McQuade).

    Wo viel Schatten ist, findet sich aber auch mancher Lichtblick: Denn manchmal halten die Frauen hinter Gittern auch zusammen und spenden einander Trost und Hilfe …

    Die australische Serie „Wentworth“ gilt als modernisierte Version des Gefängnisdramas „Prisoner“ (die im „Wentworth Detention Centre“ spielt), das beim australischen Sender Ten zwischen 1979 und 1986 lief. Das gilt auch als Inspiration von RTLs Erfolgsserie „Hinter Gittern – Der Frauenknast“. Seit 2013 läuft „Wentworth“ nun beim Sender SoHo – und gilt erneut als Vorlage einer RTL-Serie, dem kurzlebigen „Block B – Unter Arrest“. Im Juli wurde die australische Serie für eine fünfte Staffel verlängert.

    Trailer zur Serie „Wentworth“ (Englisch mit französischen Untertiteln)

    21.10.2016, 14:46 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen