„Unser Mallorca“: Mit Birgit Schrowange am Ballermann

    Neue Dokureihe in Sat.1

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 12.07.2022, 14:18 Uhr

    Birgit Schrowange auf der Bühne mit Mickie Krause – Bild: Sat.1/Clarissa Schreiner
    Birgit Schrowange auf der Bühne mit Mickie Krause

    Unter großer medialer Aufmerksamkeit ist die ehemalige RTL-Moderatorin Birgit Schrowange in diesem Jahr nach einer längeren TV-Auszeit zu Sat.1 gewechselt. Ihre bisherigen Sendungen beim Bällchensender kamen jedoch quotentechnisch unter die Räder. „Birgits starke Frauen“ wurde nach nur zwei Folgen abgesetzt und auch „Wir werden mehr“ tut sich am Sonntagnachmittag schwer. Der dritte Versuch lautet nun „Unser Mallorca – mit Birgit Schrowange“.

    Sat.1 zeigt die vierteilige Dokutainment-Reihe ab dem 4. August donnerstags um 20:15 Uhr. Passend zum 50-jährigen Jubiläum des Ballermanns begibt sich die Moderatorin auf die Reise nach Mallorca, um vor Ort mit den unterschiedlichsten Menschen zu sprechen und ein facettenreiches Bild des Urlaubsdomizils zu erhalten.

    In der neuen Reihe möchte Schrowange erkunden, was die Lieblingsinsel der Deutschen ausmacht. Dabei trifft sie viele deutsche Stars, die dort leben. Unter anderem begegnet sie Partyschlager-Sänger Mickie Krause und möchte herausfinden, wie er zusammen mit seiner Frau und den vier Kindern lebt, wenn er nicht gerade am Ballermann „Schatzi schenk mir ein Foto“ ins Mikro schmettert. Außerdem trifft Schrowange auf Mallorca Schwimm-Legende Franziska van Almsick, Designer Thomas Rath, Schauspielerin Jenny Jürgens und Sternekoch Frank Rosin.

    Darüber hinaus feiert die Moderatorin mit einer Mädels-Clique Junggesellinnen-Abschied am Ballermann und entdeckt die schönsten Locations für ungestörten Luxusurlaub. Sie spricht außerdem mit den Menschen, die hart arbeiten müssen, damit andere einen wunderschönen Urlaub erleben. Sie erkundet, in welchen Luxushotels Stars wie Robbie Williams oder die spanische Königsfamilie ihren Traumurlaub genießen. Schließlich sollen auch Einblicke in das Leben von gestrandeten Rentnern und deutschen Obdachlosen auf Mallorca gegeben werden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      flop flop flop und nach zwei wochen abgesetzt.......

      weitere Meldungen