„True Detective“: Jodie Foster erhält mit Kali Reis in Staffel vier Unterstützung

    Nächstes Kapitel der gefeierten HBO-Anthologieserie offiziell bestellt

    Vera Tidona – 28.06.2022, 17:19 Uhr

    Jodie Foster („Der Mauretanier“) übernimmt eine Hauptrolle in „True Detective“ – Bild: STXfilms
    Jodie Foster („Der Mauretanier“) übernimmt eine Hauptrolle in „True Detective“

    Die preisgekrönte Anthologieserie „True Detective“ erhält vom US-Sender HBO offiziell grünes Licht für eine vierte Staffel. Nach einer dreijährigen Pause wird ein neues Kapitel der beliebten Thrillerserie aufgeschlagen, diesmal mit Hollywoodstar Jodie Foster als neuer Ermittlerin in einem spektakulären Vermisstenfall. An ihrer Seite übernimmt die Newcomerin und Profiboxerin Kali Reis eine weitere Hauptrolle als ihre ermittelnde Partnerin.

    Die neue Staffel trägt den Titel „True Detective: Night Country“ und folgt den beiden Detectives Liz Danvers (Foster) und Evangelina Navarro (Reis), die es mit einem ungewöhnlichen Vermisstenfall zu tun bekommen: Sechs Männer, die auf der arktischen Forschungsstation in Ennis, Alaska im Einsatz waren, sind spurlos verschwunden. Laut offizieller Beschreibung werden Danvers und Navarro ihrer eigenen Finsternis ins Auge blicken müssen, bevor sie auf die düsteren Wahrheiten treffen, die unter dem ewigen Eis begraben liegen.

    Die vielfache Boxchampionesse Kali Reis machte ihr vielbeachtetes Schauspieldebüt im Thrillerdrama „Catch the Fair One“ (2021), für das sie auch das Drehbuch beisteuerte.

    „True Detective: Night Country“ wird von der Autorin, Showrunnerin und Regisseurin Issa López für den US-Sender HBO entwickelt. Gemeinsam mit Jodie Foster, Barry Jenkins, Adele Romanski und Mark Ceryak wird sie die neue Staffel produzieren.

    Serienschöpfer Nic Pizzolatto ist im Gegensatz zu den ersten drei Staffeln nicht länger als Showrunner mit von der Partie, bleibt aber als Executive Producer gemeinsam mit Matthew McConaughey, Woody Harrelson und Cary Fukunaga erhalten. Verantwortlich zeichnen die Studios Anonymous Content, HBO Entertainment und Warner Bros. Television. Die Dreharbeiten der neuen Folgen finden in Island statt.

    Die vielfach Emmy-prämierte Thrillerserie „True Detective“ erzählt in jeder Staffel eine in sich abgeschlossene Handlung und feierte im Januar 2014 mit Matthew McConaughey und Woody Harrelson als erstem Ermittler-Duo beim US-Sender HBO Premiere. Die zweite Staffel mit Colin Farrell und Vince Vaughn ging ein Jahr später im Sommer 2015 an den Start, fand aber weder Gefallen bei den Zuschauern noch den Kritikern und konnte nicht an den Erfolg der hochgelobten ersten Staffel anknüpfen. Staffel drei mit Mahershala Ali folgte erst vier Jahre später im Januar 2019 und fand wieder mehr Zustimmung. Die vierte Staffel dürfte nicht vor nächstes Jahr starten.

    In Deutschland besorgte Sky die Erstausstrahlung der Serie, eine Free-TV-Premiere sämtlicher Staffeln steht bis heute noch aus.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen