Trödel zum Fest: Horst Lichter präsentiert „Bares für Rares“-Weihnachtsspecial

    Neue Abendshow kurz vor Weihnachten

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 06.11.2018, 15:32 Uhr

    „Bares für Rares“: Das Weihnachtsspecial mit Horst Lichter – Bild: ZDF/Frank Dicks
    „Bares für Rares“: Das Weihnachtsspecial mit Horst Lichter

    Der Trödeltrend hält weiter an: „Bares für Rares“ ist für das ZDF immer noch ein Garant für Topquoten am Nachmittag – und auch die bislang sechs großen Abendshows liefen mit fünf bis sechs Millionen Zuschauern überragend. Erstmals dürfen sich die Fans in diesem Jahr auf ein Weihnachtsspecial freuen. Am Mittwoch, 19. Dezember, lädt Horst Lichter um 20.15 Uhr zu einer weihnachtlichen Ausgabe von Deutschlands größter Trödel-Show.

    Mit Unterstützung von sieben Händlern und vier Experten empfängt Horst Lichter auf Schloss Ehreshoven Raritätenbesitzer, die große Schätze und kleine Kuriositäten begutachten lassen wollen. Auch prominente Besitzer versuchen vor der historischen Kulisse, ihre Raritäten meistbietend zu veräußern. So möchte Anna Thalbach zusammen mit ihrer Tochter Nellie ein altes Familienerbstück verkaufen.

    Als Händler sind Ludwig „Lucki“ Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Dr. Elisabeth „Lisa“ Nüdling, Walter „Waldi“ Lehnertz, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Elke Velten mit von der Partie. Auf Expertenseite wirken Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel mit.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen