TNT Serie zeigt finale Folgen von „Hell on Wheels“

    Letzter Showdown mit Cullen ab Ende Januar

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 13.12.2016, 13:14 Uhr

    Anson Mount als Cullen Bohannon in der fünften Staffel von „Hell on Wheels“ – Bild: 2015 Entertainment One Television USA Inc. All rights reserved.
    Anson Mount als Cullen Bohannon in der fünften Staffel von „Hell on Wheels“

    Nachdem „Hell on Wheels“ in den USA bereits im vergangenen Juli zu Ende gegangen ist, steht nun auch die deutsche Erstausstrahlung der letzten Folgen bevor. TNT Serie zeigt die sieben noch verbleibenden Episoden der fünften Staffel ab dem 27. Januar immer freitags um 20:15 Uhr. Aktuell sind auf dem gleichen Sendeplatz noch einmal die ersten sieben Folgen der Staffel als Wiederholung zu sehen. Die Ausstrahlung wird dann Ende Januar nahtlos in die neuen Episoden übergehen.

    Auf der Suche nach seiner neuen Familie kommt es zwischen Cullen (Anson Mount) und dem Schweden (Christopher Heyerdahl) in den letzten Folgen zu dem lange erwarteten Showdown. Als Cullen seine Frau Naomi (MacKenzie Porter) und den gemeinsamen Sohn wieder in die Arme schließen kann, muss er jedoch feststellen, dass die Zeit nicht stehengeblieben ist. Schließlich trifft die Central Pacific Railroad an ihrem Zielort ein. Damit geht nicht nur eine Ära zu Ende, sondern auch die Bewohner der mobilen Zeltstadt ‚Hell on Wheels‘ stehen vor einer ungewissen Zukunft.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen