„Tiere bis unters Dach“: Sechs neue Folgen der Familienserie im Ersten

    Serie geht im April mit der 100. Folge weiter

    Vera Tidona – 09.03.2021, 16:00 Uhr

    „Tiere bis unters Dach“ mit neuen Folgen zurück – Bild: SWR/Peter Hollenbach
    „Tiere bis unters Dach“ mit neuen Folgen zurück

    Das Erste kündigt die zweite Hälfte der achten Staffel der Familienserie „Tiere bis unters Dach“ im Schwarzwald an. Gezeigt werden ab dem 25. April sechs neue Folgen immer sonntagmorgens: Den Auftakt machen zwei neue Folgen ab 8:35 Uhr, gefolgt von zwei weiteren Folgen jeweils am 2. und 9. Mai ebenso ab 8:35 Uhr.

    Im beschaulichen Waldau stehen für die Familien Hansen, Grieshaber, Brenner und Krämer alle Zeichen auf Wandel: Josefine Grieshaber (Sanne Schnapp) wurde zur neuen Bürgermeisterin gewählt. Bei Felix Brenner (Aaron Koszuta) zieht seine 13-jährige Nichte Toni (Anna Malner) mit auf den Bauernhof, die mit Trisomie 21 geboren wurde und sich mit Jan (Giuliano Marieni) anfreundet. Der hat jedoch sein Herz an seine Klassenkameradin Lea verloren. Unterdessen stecken Petra (Julia Reinermann) und Martin (Sebastian Achilles) mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Auch im Hause Hansen kündigen sich einige Veränderungen an: Da die Tierarztpraxis von Dr. Philip Hansen (Heikko Deutschmann) und Helena (Julia Jäger) inzwischen zu klein geworden ist und aus allen Nähten platzt, steht ein Umzug an. Derweil ist das ehemalige Zirkuskind Tim (Noah Boehm) fester Bestandteil der Familie geworden und Leonie (Phillis Lara Lau) setzt sich einmal mehr in Sachen Umwelt- und Naturschutz ein.

    In weiteren Rollen sind Laila Padotzke, Jörg Steinberg, Michael Witte, Julius Hotz, Hartmut Stanke, Isabella Bartdorff, Yohanna Schwertfeger, Constanze Weinig, Ullo von Peinen, Albrecht Felsmann, Jens-Peter Brose, Lena Drieschner, Leonie Parusel, Adrian Topol, Jörg Steinberg und Elea Krütten zu sehen.

    „Tiere bis unters Dach“ ist eine Produktion der Polyphon Pictures im Auftrag des SWR und der ARD für Das Erste. Produzenten sind Beatrice Kramm und Valentin Holch. Die Familien- und Kinderserie feierte im Jahr 2010 Premiere und umfasst mit der achten Staffel über 100 Folgen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Zitat: "Leider ein Artikel voller Fehler. 1. Die angekündigte Folge 97 wurde wie die Folge 98 bereits im Dezember 2020 gezeigt. 2. Die restlichen sechs neuen Folgen gehören nicht zur 9. Staffel, sondern zur 8. Staffel. 3. Die Dreharbeiten zur erwähnten 9. Staffel starten erst im April 2021."

      Stimmt, da wurden fehlerhafte Angaben von der ARD-Pressestelle veröffentlicht. Die News wurde entsprechend aktualisiert.
      • am

        Leider ein Artikel voller Fehler. 1. Die angekündigte Folge 97 wurde wie die Folge 98 bereits im Dezember 2020 gezeigt. 2. Die restlichen sechs neuen Folgen gehören nicht zur 9. Staffel, sondern zur 8. Staffel. 3. Die Dreharbeiten zur erwähnten 9. Staffel starten erst im April 2021.

        weitere Meldungen