„Tierärztin Dr. Mertens“ geht weiter: Drehstart zur neuen Staffel

    Neue Folgen der vormals eingestellten Familienserie mit Elisabeth Lanz

    Vera Tidona – 23.05.2022, 12:35 Uhr

    „Tierärztin Dr. Mertens“ mit Elisabeth Lanz – Bild: ARD/Steffen Junghans
    „Tierärztin Dr. Mertens“ mit Elisabeth Lanz

    Das Erste zeigt sich erfreut über den anhaltenden Erfolg der Serie „Tierärztin Dr. Mertens“ und kündigt den Drehstart von 13 frischen Folgen mit Elisabeth Lanz in ihrer Paraderolle an. Eigentlich war vom Sender aus bereits das Ende der langjährigen Familienserie bescheinigt worden, jedoch machte die ARD angesichts von fünf Millionen Zuschauern und einen Marktanteil von 15 Prozent als Ergebnis für die siebte Staffel im letzten Jahr eine Kehrtwende und bestätigte überraschend die Produktion einer achten Staffel (fernsehserien.de berichtete). Ein Sendetermin wird noch bekannt gegeben.

    Nach dem Erfolg der letzten Staffel schicken wir ‚Tierärztin Dr. Mertens‘ mit Freude in die Fortsetzung. Die neuen Folgen setzen auf Kontinuität bei der beliebten Familienserie am Dienstagabend im Ersten – mit der wunderbaren Elisabeth Lanz in der Hauptrolle, Familienleben auf emotionalen Hochtouren und jeder Menge spannender Tierfälle in und außerhalb des Zoogeheges, meint Alexander Bickel, Leiter der „ARD Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm“.

    Die achte Staffel kündigt für die Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) einen Neuanfang an: Als Mutter von zwei erwachsenen Kindern, hat sie sich vor fast einem Jahr beruflich neu aufgestellt und ist nun als mobile Tierärztin unterwegs. Jedoch bringt ihre Neuausrichtung auch einige Schwierigkeiten mit sich: von stockenden Kundenzahlungen, finanziellen Außenständen und Ärger mit der Hausbank, fordert der tägliche Kampf als Freiberuflerin von der engagierten Tierärztin einiges ab – das sie allerdings erfolgreich zu meistern versteht. Als sie wegen eines tierischen Patienten in den Leipziger Zoo zurückgerufen wird, wird ihr jedoch klar, dass ihr die alte Arbeitsstätte fehlt. Doch die Stelle als Cheftierärztin hat der neue Zoodirektor Jasper Winter (Dominik Weber, „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“) bereits nachbesetzt: Dr. Elif Sahin (Neshe Demir, „Kückückskind“) heißt die Neue.

    In weiteren Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Ursela Monn, Gunter Schoß, Lennart Betzgen, Lilly Wiedemann und Thorsten Wolf. Neu dabei sind neben Neshe Demir und Dominik Weber außerdem noch Matthias Komm und Muriel Bielenberg.

    „Tierärztin Dr. Mertens“ ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktion im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Drehbücher stammen von der Headautorin Christiane Bubner, Regie führen Dennis Satin und Theresa Braun.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Ja wir hätte es auch anders sein können bei dem Erfolg. Na dann hat sie ja ihr Kind schon bekommen. Und jetzt noch gleich den lindenstraße wieder aufleben lassen dann geht's mir richtig gut.
      • am

        Das ist doch eine super positive Nachricht. Ich liebe diese Serie. Schön hat sich der Sender entschlossen diese Erfolgreiche Serie fortzusetzten.
        • am

          Ich bin begeistert...😃
          Ich hab mich schon gefragt ob es weiter geht...

          weitere Meldungen