„The Walking Dead: World Beyond“: Neuer Trailer zur „TWD“-Spin-Off

    Status des Ablegers als Miniserie bestätigt

    Bernd Krannich – 26.02.2020, 18:12 Uhr

    „The Walking Dead: World Beyond“

    Am 12. April geht es in den USA mit „The Walking Dead: World Beyond“ weiter – Prime Video bringt die Serie ab dem 13. April nach Deutschland. Zur Serie wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, der den Weg einer kleinen Gruppe von Gefährten quer durch die USA zeigt.

    Dabei bestätigt eine Einblendung am Ende auch einen vorherigen Bericht (fernsehserien.de berichtete), dass die Serie einen eng umrissenen Handlungsrahmen hat: Sie wird als „A Two Season Limited Event“ angekündigt, also als in sich abgeschlossene Serie mit genau zwei Staffeln.

    Trailer zu „The Walking Dead: World Beyond“ (englisch)

    Die Serie handelt von zwei Schwestern, die im Wesentlichen ihr gesamtes Leben in einer sicheren, 10.000 Seelen starken Siedlung verbracht haben. Ihr Vater hatte sich aufgemacht, von dieser Siedlung aus die Saat der Zivilisation in einer Expedition auszubringen. In der Serie machen sich die Mädchen und einige Begleiter auf, den Spuren ihres Vaters zu folgen, um diesen zu finden. Dabei müssen die in relativer Sicherheit aufgewachsenen Jugendlichen nun erkunden, wie sie auf die lebensbedrohliche Außenwelt reagieren – können sie menschlich bleiben, oder kämpfen sie mit „unmenschlichen“ Methoden um ihr Überleben? Auf ihrer langen Reise begegnen die Schwestern und ihre Begleiter auch der Gruppe mit dem Logo der drei sich überschneidenen Kreise, die bereits in „The Walking Dead“ und „Fear the Walking Dead“ aufgetreten waren – Julia Ormond spielt Elizabeth, eine Anführerin aus dieser Organisation.

    Weitere Hauptrollen in „The Walking Dead: World Beyond“ haben Aliyah Royale (spielt Iris), Alexa Mansour (Hope), Annet Mahendru (Huck), Nicolas Cantu (Elton), Hal Cumpston (Silas) und Nico Tortorella (Felix).

    Teaser-Trailer zu „The Walking Dead: World Beyond“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen