[2. UPDATE] „The Third Day“: Starttermin bei Sky Atlantic und HBO für Jude-Law-Serie

    Start war aufgrund der Corona-Pandemie verschoben worden

    Ralf Döbele – 11.08.2020, 13:10 Uhr (erstmals veröffentlicht am 23.07.2020)

    Jude Law in „The Third Day“

    Am Montag, den 14. September schickt HBO „The Third Day“ an den Start, ein mit Sky koproduziertes Drama mit Jude Law in der Hauptrolle. Immer drei Tage später sind ab 17. September die jeweils neuen Folgen auch donnerstags in der englischen Originalfassung auf Sky Ticket und über Sky Q im wöchentlichem Rhythmus verfügbar. Die Staffel umfasst sechs Episoden.

    2. UPDATE: Sky hat nun bestätigt, dass die lineare Ausstrahlung von „The Third Day“ bei Sky Atlantic am 26. November beginnen wird. Immer donnerstags werden dann Doppelfolgen ausgestrahlt, die Zuschauer haben dann die Wahl zwischen Originalton und Synchronfassung.

    UPDATE: HBO hat nun einen ausführlichen Trailer zur Serie veröffentlicht:

    ZUVOR: Die Handlung von „The Third Day“ wird aus zwei eigenständigen, aber dennoch miteinander verbundenen Geschichten bestehen: „Sommer“ und „Winter“. „Sommer“ wurde von Autor Dennis Kelly konzipiert und von Marc Munden als Regisseur verwirktlicht. Darin fährt Sam (Law) auf eine geheimnisvolle Insel vor der britischen Küste. Vom Festland isoliert gelingt es Sam nicht mehr, diese Welt zu verlassen. Über geheimnisvolle Rituale muss er sich mit seinen Erfahrungen von Verlust und Trauma auseinandersetzen, die bislang in seiner Vergangenheit verborgen waren.

    Im Zentrum von „Winter“ steht die eigensinnige Helen, verkörpert von Naomie Harris, bekannt als Moneypenny aus den aktuellen „James Bond“-Filmen. Auch sie ist auf der Suche nach Antworten auf die geheimnisvolle Insel gekommen. Ihre Ankunft löst einen erbitterten Kampf um ihr Schicksal aus. Das Buch zu „Winter“ stammt von Kit de Waal, Dekan O’Loughlin und Dennis Kelly, Regie führte Philippa Lowthorpe.

    Ursprünglich hätte „The Third Day“ bereits im Mai bei HBO Premiere feiern sollen. Der amerikanische Pay-TV-Sender entschloss sich dann aufgrund der Corona-Krise, diesen Starttermin noch einmal in den Herbst zu verschieben. Die Postproduktion des Sechsteilers war laut HBO durch die Arbeitsschutzmaßnahmen in Reaktion auf die Pandemie verzögert worden.

    Trailer zu „The Third Day“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen