‚The Simple Life‘ mit deutschen Mädels

    ProSieben schickt Gülcan und Collien zum Kühemelken

    Mario Müller – 29.03.2008

    Es war ja eigentlich schon längst überfällig, und man fragt sich, warum die Fernsehredakteure erst jetzt auf die Idee gekommen sind, die beiden VIVA-Moderatorinnen Gülcan Kamps (25) und Collien Fernandes (26) zusammen auf einen Bauernhof zu verfrachten und damit den US-Hit „The Simple Life“ in eine deutsche Version zu verwandeln.

    Das Original, in dem Hotelerbin Paris Hilton und ihrer (ehemaligen) besten Freundin Nicole Richie, der Tochter von Popstar Lionel Richie, auf einer amerikanischen Farm das luxuriöse Jetset-Leben abgewöhnt werden sollte, brachte es auf vier Staffeln und lief in Deutschland ab 2004 auf ProSieben, MTV und VIVA.

    Laut „Bild“ sollen Gülcan und Collien nun ab Mai im Auftrag von ProSieben auf einem Bauernhof Kühe melken, Hühner füttern und den Schweinestall ausmisten. Ob sie dabei freiwillig den Minirock an- oder die Stöckelschuhe ausziehen, und ob – und wenn ja, wie tief – die beiden im Ackerschlamm stecken bleiben, wird dann in sechs Folgen zu einem noch nicht genannten Termin zu sehen sein.

    Bereits im Sommer letzten Jahres ließ sich Gülcan wochenlang von ProSieben mit der Kamera begleiten, als sie ihre Hochzeit mit Sebastian Kamps vorbereitete, die dann auch live übertragen wurde.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Oh, mann, kaum zum aushalten. Ist man denn vor "the Brain" Gülcan nirgends sicher?
      Ich frage mich, was halbwegs normale Leute dazu veranlaßt, sowas zu gucken? Oder ist das Publikum solcher "Sendungen" doch nicht so normal, wie ich vermute........hmmm.......
      Gruss Heike
      • am via tvforen.de

        grausam...
        • am via tvforen.de

          "The Simple Life" mit Paris und Nicole war ja schon unterste Schiene. Und jetzt haben sich Gülcan und Collien für eine deutsche Verstion breitschlagen lassen. Meine Güte, wo führt denn das bitte schön hin. Na ja, irgendwie wundert es mich auch nicht. Gülcan ist ja ähnlich eine Barbiepuppe wie Paris. Aber Collien hat nun wirklich nichts da verloren. Und das Grausame ist. Ich vermute, dass die deutscher Version sogar noch erfolgreicher wird als das Original. "The Simple Life" ist ja im Grunde bei VIVA total untergelaufen.
        • am via tvforen.de

          gülcan im kuhstall, beim eierzählen... dasist so unterhalb jeglicher niveaugrenze, dass ich es unbedingt sehen muß. es lebe der masochismus
      • am via tvforen.de

        och nööö, nicht schon wieder so ein peinlicher abklatsch, das kann nur schiefgehen.

        The simple Life war witzig, aber der prosieben mist wird nur ein peinlicher billig-abklatsch.
        • am via tvforen.de

          hm, ist wohl so etwas wie die Light-version des sommerpausen-füllers "Die alm"
      • am via tvforen.de

        Einige Promis sind sich wirklich für nichts zu schade! Aber Gülcan passt in das Format wie die Faust aufs Auge.
        • am via tvforen.de

          'The Simple Life' mit deutschen Mädels -
          ProSieben schickt Gülcan und Collien zum Kühemelken

          Mit anderen Worten:

          Die zwei gehen sich gegenseitig an die Titten!!!



















          tschuldigung ...
        • am via tvforen.de

          xy schrieb:
          > Aber Gülcan passt in das Format wie die Faust aufs Auge.

          Lass sie doch mit Grütze Geld machen.
          Auf Pro7 wird eh schneller abgesetzt, als sie produzieren können..... ach nein, das betrifft ja nur US-Serien.
          DIESE Serie wird bestimmt der Quotenrenner und noch 5 Jahre laufen, wie ich die Durchschnittszuschauer einschätze.

          Snake, dem das dank DVDs zum Glück wurscht ist
      • am via tvforen.de

        XD

        ich guggs mir trotzdem net an, auch wenn die umesetzung mit/wegen gülcan wahrscheinlich wirklich komisch wird
        • am via tvforen.de

          Oh Gott, Gülcan kommt wieder, versteckt eure Kinder!

      weitere Meldungen