„The Other Typist“: Keira Knightley spielt in düsterer Miniserie mit

    Ilene Chaiken („The Handmaid’s Tale“) produziert Thrillerserie für hulu

    Vera Tidona – 12.06.2020, 12:14 Uhr

    Keira Knightley im Film „Colette“

    Die erfolgreiche Filmschauspielerin Keira Knightley („Fluch der Karibik“-Filmreihe, „Stolz und Vorurteil“) entwickelt für den US-amerikanischen Streamingdienst hulu eine Miniserie, bei der sie auch gleich selbst die Hauptrolle übernimmt. Der Thriller „The Other Typist“ basiert auf einem Roman der US-Autorin Suzanne Rindell und spielt während der Zeit der Prohibition in New York.

    Die Vorlage erschien im Jahr 2016 unter dem deutschen Buchtitel „Die Frau an der Schreibmaschine“ und spielt Anfang der 1920er Jahre. Die junge und schüchterne Rose arbeitet als Stenotypistin im New York City Police Department und nimmt mit ihrer Schreibmaschine zahlreiche Geständnisse auf, protokolliert die grausamen Details über Messerstechereien und Morde in der Stadt. Als sie eines Tages die neue und temperamentvolle Kollegin Odalie (Knightley) kennenlernt, wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Sie entführt Rose in die Nachtclubs der Stadt und zeigt ihr eine neue faszinierende Welt. Doch dann wird sie mit einem mysteriösen Todesfall konfrontiert.

    „The Other Typist“ wird von Knightley gemeinsam mit der Produzentin und Showrunnerin Ilene Chaiken („Empire“, „The L Word“) entwickelt, die auch das Drehbuch schreiben wird und zuvor schon für hulu an dem Serienhit „The Handmaid’s Tale“ mitwirkte. Produziert wird die Serie von Searchlight Television und 20th Century Fox Television.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen