„The Detour“: Deutschlandpremiere der vierten Staffel im August

    TNT Comedy setzt die Geschichte der Parkers fort

    Jana Bärenwaldt
    Jana Bärenwaldt – 03.07.2019, 10:39 Uhr

    Vater Nate (Jason Jones) und Mutter Robin (Natalie Zea) sind ratlos – Bild: TNT
    Vater Nate (Jason Jones) und Mutter Robin (Natalie Zea) sind ratlos

    Der deutsche Pay-TV-Sender TNT Comedy hat das Startdatum der vierten Staffel der Comedyserie „The Detour“ verkündet: Der Sender zeigt die deutsche TV-Premiere des TBS Originals am 24. August ab 18:05 Uhr und am 25. August ab 19:50 Uhr mit jeweils fünf Episoden am Stück als Marathonprogrammierung. In den USA ist die neue Staffel bereits am 19. Juni gestartet.

    Dieses Mal begeben sich die Parkers auf eine turbulente Suche nach ihrer Tochter Delilah (Ashley Gerasimovich) rund um die Welt. Die Teenagerin ist von zu Hause ausgebüxt und die Parkers werden nichts unversucht lassen, um sie wiederzufinden, egal ob in Tibet oder Paraguay. Bei ihrer gründlichen Suche bringen Vater Nate (Jason Jones) und Mutter Robin (Natalie Zea) praktisch jeden gegen sich auf. Nur möchte Delilah überhaupt von ihrer unkonventionellen Familie gefunden werden?

    Kreiert wurde die Serie von Jason Jones und seiner Ehefrau Samantha Bee, der Moderatorin des Late-Night-Formats „Full Frontal with Samantha Bee“, das ebenfalls auf TBS ausgestrahlt wird. Bee absolvierte in der zweiten Staffel auch einen Gastauftritt.

    Trailer zur vierten Staffel von „The Detour“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen