„The Big Door Prize“: Apple bestellt Comedy bei „Schitt’s Creek“-Produzent

    Magische Maschine verrät Nutzern das Potenzial ihres Lebens

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 30.05.2021, 09:00 Uhr

    "The Big Door Prize": Apple bestellt Comedy bei "Schitt's Creek"-Produzent – Magische Maschine verrät Nutzern das Potenzial ihres Lebens – Bild: Apple

    Apple hat eine neue Comedyserie namens „The Big Door Prize“ bestellt. Laut Deadline Hollywood gab es um das Projekt einen heftigen Bieterwettstreit und Apple hat letztendlich den Zuschlag erhalten. Die geplante Serie basiert auf M.O. Walshs gleichnamigem Bestseller-Roman. Die erste Staffel wird zehn halbstündige Episoden umfassen und für den Streamingdienst Apple TV+ produziert.

    „The Big Door Prize“ erzählt die Geschichte der Bewohner aus der fiktiven Kleinstadt Deerfield im US-Bundestatt Louisiana, die eines Tages in ihrem Lebensmittelladen eine magische Maschine entdecken. Äußerlich ähnelt die Maschine einer einfachen Fotokabine, doch mit nur einem kurzen Tupfer und zum Preis von zwei Dollar verrät es den Nutzern das Potenzial ihres Lebens. Daraufhin ändern Lehrer, Krankenschwestern und Ladenbesitzer bald abrupt ihren eingeschlagenen Kurs, um fortan ihr mitgeteiltes Potenzial als Zauberer, Cowboys und Sportler zu verfolgen. Die Hauptfiguren des Romans, Douglas Hubbard und seine Frau Cherilyn, waren im Glauben, vollkommen glücklich zu sein. Doch dann wird ihnen klar, dass sie von mehr träumen können…

    Hinter der Serienadaption steht der Emmy-prämierte Autor und Executive Producer David West Read, der sich ab der zweiten Staffel des Serienhits „Schitt’s Creek“ einen Namen machte. Bei „The Big Door Prize“ fungiert er als Showrunner, Drehbuchautor und Produzent. Skydance Television und CJ ENM/​Studio Dragon stehen als Produktionsfirmen hinter dem Projekt. Ein voraussichtlicher Veröffentlichungstermin wurde noch nicht kommuniziert.

    „The Big Door Prize“ stellt die zweite bestellte Apple-Serie bei Skydance Television dar. Vor einiger Zeit wurde der Auftrag für die Adaption des Sci-Fi-Romans „Foundation“ erteilt, mit Jared Harris und Lee Pace in den Hauptrollen (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen