Tele 5 zeigt „Enterprise“-Zeichentrickserie und „Der rosarote Panther“ [UPDATE]

    Zwei Cartoonklassiker ab September

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 18.08.2016, 16:48 Uhr

    „Die Enterprise“ – Bild: Paramount
    „Die Enterprise“

    Update: Nach erneuter Recherche ist zu ergänzen, dass Tele 5 als erster deutscher Fernsehsender die Videosynchronisation aus dem Jahr 1994 zeigt, während zuvor stets die gekürzte ZDF-Fassung zum Einsatz kam.

    Schon seit vielen Jahren bestückt Tele 5 sein Nachmittagsprogramm mit den unterschiedlichen „Star Trek“-Serien, die für den Münchner Sender auch verlässliche Quotenbringer sind. Eine eher wenig bekannte Serie aus dem „Star Trek“-Kosmos fehlte bislang allerdings noch im Programm: Die Zeichentrickvariante „Die Enterprise“. Ab Herbst schließt der Sender die Lücke und wird alle 22 Episoden der zwischen 1973 und 1975 entstandenen Produktion in der ungekürzten Videofassung zeigen – und das zum ersten Mal überhaupt im deutsche Fernsehen. Zu sehen ist die Serie, die im Original „Star Trek – The Animated Series“ heißt, ab dem 8. September immer montags bis freitags gegen 16:30 Uhr.

    „Die Enterprise“ stammt von dem Trickfilmstudio Filmation, das später auch für „He-Man and the Masters of the Universe“ und „Bravestarr“ verantwortlich zeichnete. Im Original wurden die Zeichentrickfiguren von den Schauspielern der „Raumschiff Enterprise“-Serie synchronisiert (William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley, George Takei, Nichelle Nichols, James Doohan und Majel Barrett). Für den deutschen Markt ließ das ZDF eine auf Kinder ausgerichtete Blödel-Synchronisation anfertigen, zudem wurden vier Folgen ausgelassen und die restlichen Episoden stark gekürzt. 1994 wurde für eine Video-Veröffentlichung eine ordentliche Neusynchronisation in Auftrag gegeben und mit den Synchronsprechern der Realserie besetzt. Diese Fassung wird nun Tele 5 erstmals im Fernsehen zeigen.

    Zu eher unfreundlicher Uhrzeit gibt es ein Wiedersehen mit „Der rosarote Panther“. Ab dem 3. September nimmt Tele 5 den Trickfilmklassiker in sein Morgenprogramm auf und zeigt ihn täglich gegen 5:20 Uhr – mit leicht variierenden Anfangszeiten. Samstags ist er zusätzlich um 13:00 Uhr und sonntags um 15:00 Uhr zu sehen. Der Cartoon hat seinen Ursprung in der gleichnamigen Kinofilmreihe mit Peter Sellers (ab 1963), in deren Vorspann die Zeichentrickfigur erstmals auftrat. Daraufhin wurden ab 1964 eigenständige Pink-Panther-Kurzfilme von David H. DePatie und Friz Freleng produziert, die teilweise als Vorfilme im Kino gezeigt wurden.

    In Deutschland wurden die Kurzcartoons erstmals 1973 im ZDF als halbstündige Zusammenstellung unter dem Titel „Der rosarote Panther – Zu Gast bei Paulchens Trickverwandten“ ausgestrahlt. Darin wurden die „Pink Panther“-Cartoons mit den anderen Kurzfilmreihen „Der Inspektor“ und „Die blaue Elise“ gepaart. Während die „Pink Panther“-Filme im Original völlig ohne Worte auskamen, wurde die deutsche Fassung durch gereimte Kommentare aus dem Off ergänzt, die von Gert Günther Hoffmann eingesprochen wurden. Charakteristisch für die deutsche Version ist auch das Schlusslied „Wer hat an der Uhr gedreht?“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Da würde mich mal interessieren, welche gesprochene Version der Paulchen-Panther-Filme Tele 5 ausstrahlt.
      Es gab meines Wissens nach mindestens 2 Versionen, mit verschiedenen Texten, aber beide von Gert Günther Hoffmann gesprochen. Mir ist bekannt, dass zumindest die Folge "Der rosarote Bastler" mit verschiedenen Texten ausgestrahlt wurde.
      • am via tvforen.de

        Supergoof schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Da würde mich mal interessieren, welche
        > gesprochene Version der Paulchen-Panther-Filme
        > Tele 5 ausstrahlt.
        > Es gab meines Wissens nach mindestens 2 Versionen,
        > mit verschiedenen Texten, aber beide von Gert
        > Günther Hoffmann gesprochen. Mir ist bekannt,
        > dass zumindest die Folge "Der rosarote Bastler"
        > mit verschiedenen Texten ausgestrahlt wurde.

        Dieser Film wurde in der ZDF-Serie zum einen in einer normalen Langfassung gezeigt; zum anderen hat man kurze Ausschnitte daraus in die Folgen eingestreut - quasi als Zwischenclips zwischen den einzelnen Filmen. Dabei hatte ein und derselbe Ausschnitt schon mal mehr als eine Synchro. In einer Fassung erklärt Hoffmann sogar in Reimform, warum man diesen Ausschnitt denn nun zum wiederholten Mal zeige.
        Solltest du also diese Versionen meinen: Man kann davon ausgehen, dass diese nicht verwendet werden; sondern nur die der kompletten Fassungen.
        Denn bei Tele 5 fehlen nämlich sämtliche "Zwischenclips", dafür sind Vor- und Abspann der einzelnen Filme enthalten; und am Anfang einer jeden Folge dazu noch der US-Vorspann der "Pink Panther Show".
      • am via tvforen.de

        andreas_n schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Supergoof schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > > Da würde mich mal interessieren, welche
        > > gesprochene Version der Paulchen-Panther-Filme
        > > Tele 5 ausstrahlt.
        > > Es gab meines Wissens nach mindestens 2
        > Versionen,
        > > mit verschiedenen Texten, aber beide von Gert
        > > Günther Hoffmann gesprochen. Mir ist bekannt,
        > > dass zumindest die Folge "Der rosarote Bastler"
        > > mit verschiedenen Texten ausgestrahlt wurde.
        >
        > Dieser Film wurde in der ZDF-Serie zum einen in
        > einer normalen Langfassung gezeigt; zum anderen
        > hat man kurze Ausschnitte daraus in die Folgen
        > eingestreut - quasi als Zwischenclips zwischen den
        > einzelnen Filmen. Dabei hatte ein und derselbe
        > Ausschnitt schon mal mehr als eine Synchro. In
        > einer Fassung erklärt Hoffmann sogar in Reimform,
        > warum man diesen Ausschnitt denn nun zum
        > wiederholten Mal zeige.
        > Solltest du also diese Versionen meinen: Man kann
        > davon ausgehen, dass diese nicht verwendet werden;
        > sondern nur die der kompletten Fassungen.
        > Denn bei Tele 5 fehlen nämlich sämtliche
        > "Zwischenclips", dafür sind Vor- und Abspann der
        > einzelnen Filme enthalten; und am Anfang einer
        > jeden Folge dazu noch der US-Vorspann der "Pink
        > Panther Show".

        @andreas_n: ich erinnere mich noch an eine Stelle in dem Film "der rosarote Bastler", als G.G. Hofmann in Reimform erzählte (also Paulchen auf dem Sofa liegt) "Jetzt kommt noch ganz genau, wie vor 8 Tagen, darum dürfen Sie es auch sagen, die Sache mit dem Tropfehahn im Badezimmer.."
        Leider habe ich diese Version nur einmal geehen - 1986 im ZDF. Schade drum. Den Rest vom Text aus dieser Version kenne ich nicht mehr. Und bei YT gibts die Version auch nicht.
      • am via tvforen.de

        Ich bestätige, dass es vom rosaroten Bastler in Komplettform 2 Synchros gibt. Irgendwo hatte ich die Reim-Version mal rumliegen, aber ich find die einfach nicht wieder :(
      • am via tvforen.de

        Interessant. Ich kenne nur diese Version.
        https://www.youtube.com/watch?v=JDcdxQnQ2_k

        Ich nehme mal an, dass die Reimform eventuell aussortiert wurde, und man von diesem Film die etwas originalgetreuere Synchro verwendet. Dies scheint schließlich einer der wenigen auch im Original recht geschwätzigeren Paulchen-Filme zu sein.
    • am via tvforen.de

      Wann zeigt Tele 5 die Folgen 12 - 22?
      • am via tvforen.de

        Mike (1) schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Wann zeigt Tele 5 die Folgen 12 - 22?

        Laut Fernsehserien.de wurden diese Folgen gesendet; allerdings zu einer anderen Uhrzeit (ca. 14:40 statt 16:40).
      • am via tvforen.de

        Na toll...danke Tele 5. :-)
    • (geb. 1963) am

      Vielleicht zeigt ein andrer Sender ("Anixe" vielleicht?) evtl. eines Tages doch noch mal die ZDF Bloedel-Synchro??
      Würde mich einfach mal interessieren - besonders die Stimme von Rolf Scgult...
      • am

        Möchte noch eine kleine Anmerkung zur "Blödel"-Synchro vom ZDF machen:
        Immerhin hatte man da mit Rolf Schult, Norbert Langer, Thomas Danneberg, Heinz Petruo, Christian Rode, Renate Küster die Crème de la Crème zur Verfügung!
        Auch nicht zu verachten.
        • am via tvforen.de

          Danke für die Infos, habe noch mal nachrecherchiert. Tatsächlich zeigt Tele 5 zum ersten Mal die Videofassung im deutschen TV. Ist jetzt im Artikel korrigiert.
          • (geb. 1979) am

            "Diese Fassung, die zuletzt 2010 beim Spartensender Anixe zu sehen war" ist leider nicht korrekt - Anixe hat die verstümmelte Fassung vom ZDF gezeigt. Woher ich das weiß? Ich hab's mir angesehen und aufgenommen. Als kleine Kuriosität für meine Star Trek - Sammlung ;) Damit dürfte Tele 5 der erste Sender (zumindest im FreeTV) sein, der diese Synchro-Fassung zeigt.
            • am via tvforen.de

              wunschliste.de schrieb:
              -------------------------------------------------------

              >
              > Diese
              > Fassung, die zuletzt 2010 beim Spartensender Anixe
              > zu sehen war, wird auch Tele 5 zeigen.
              >

              Meiner Erinnerung nach zeigte Anixe nur gekürzte, 15-minütige Folgen.
              • am via tvforen.de

                Find ich super, kannte bisher nur die verstümmelte Version vom früheren Tele 5.

                Wär schön wenn Tele 5 wieder die alte Trickschiene der 80er/90er Jahre einführen würde, das waren noch Zeiten. :-)
              • am via tvforen.de

                Helmprobst schrieb:
                -------------------------------------------------------

                > Meiner Erinnerung nach zeigte Anixe nur gekürzte,
                > 15-minütige Folgen.

                Das ist auch meine Erinnerung.
            • am via tvforen.de

              Schade dass die DVD-Synchro gezeigt wird. Sie ist zwar originalgetreuer, aber ist dafür auch problemlos auf DVD zu bekommen. An die TV-Synchro kommt man hingegen jetzt wohl gar nicht mehr ran.
              • am via tvforen.de

                Es gibt also doch noch sowas wie Gerechtigkeit. Die alte Synchro konnte ich ohne Schmerzmittel nicht ertragen. .
              • am via tvforen.de

                Richard schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Schade dass die DVD-Synchro gezeigt wird. Sie ist
                > zwar originalgetreuer, aber ist dafür auch
                > problemlos auf DVD zu bekommen. An die TV-Synchro
                > kommt man hingegen jetzt wohl gar nicht mehr ran.

                Seh' ich auch so.
                Ich hab' zwar damals einige Folgen auf Tonband aufgenommen,
                aber das 70er-Jahre-"Gesamtwerk" mal wieder in Ton und Bild
                geniessen zu können, wär schon 'ne feine Sache.
              • am via tvforen.de

                @Richard:
                @tonelli:

                Schaut mal hier, Ihr beiden:

                http://www.tvforen.de/read.php?3,1327748

                Ich würde wirklich auch gerne mal wieder die ZDF-Folgen mit der Schnoddersynchro sehen; im Originalformat
                Vielleicht erbarmt sich ja irgend ein DVD-Label.
                Bei der ARD-Synchronisation von "Time Tunnel" hat es ja auch geklappt..

                Gruß
                Callist
            • am

              Welche neue Fassung?
              Es gibt, wie im Text, die Zusammenstellung der Cartoons mit dem Lied "Wer hat an die Uhr gedreht?", welche von den ZDF und später Pro 7 & Super RTL Ausstrahlungen bekannt ist und eben die Cartoons mit Original Pink Panther Theme. Diese sind auf der DVD-Edition erhalten und laufen schon seit fast 10 Jahren ab und an auf einem deutschen Sender (die Dritten & Eins Festival)
              Beide Versionen beherbergen in Deutschland die Reime von Gert Günther Hoffmann.
              • (geb. 1990) am

                Die werden ja wohl die neue Fassung vom "Panther" zeigen, die zurzeit beim Schwesterkanal ATV2 läuft...?

                weitere Meldungen