„Sturm der Liebe“: Saalfeld- und Schwarzbach-Söhne tauchen auf

    Neuzugänge noch vor Weihnachten

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 07.11.2022, 12:27 Uhr

    Marcel Zuschlag (l.) und Christopher Jan Busse (r.) verstärken „Sturm der Liebe“ – Bild: ARD/Christof Arnold
    Marcel Zuschlag (l.) und Christopher Jan Busse (r.) verstärken „Sturm der Liebe“

    Kurz vor Weihnachten verstärken zwei Männer den Cast von „Sturm der Liebe“. Noch im Dezember stoßen die Schauspieler Marcel Zuschlag und Christopher Jan Busse zur ARD-Erfolgstelenovela, die für Aufregung am Fürstenhof sorgen werden.

    Ab Folge 3949 (voraussichtlich zu sehen am 19. Dezember) ist Marcel Zuschlag als empathischer und offenherziger Leander Saalfeld zu sehen. Er ist der Sohn von Laura und Alexander und hat sein Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen. Nun kommt er nach Bichlheim, um dort im Krankenhaus seine Assistenzarztstelle anzutreten. In seiner neuen Wahlheimat, umgeben von seinen beiden Opas Werner (Dirk Galuba) und Alfons (Sepp Schauer) und seiner Cousine Valentina (Aylin Ravanyar), fühlt er sich schnell zu Hause.

    Marcel Zuschlag über seine neue Rolle: Leander geht in seinem Beruf als Arzt voll und ganz auf. Auch wenn ihm das Lernen in der Schule nicht immer leichtgefallen ist, ist er sehr ehrgeizig, wenn es um die Medizin oder seine Patienten geht. Die erste Staffel von „Sturm der Liebe“ habe er damals zusammen mit seiner Mutter geguckt. Umso schöner finde ich es, jetzt selbst Teil dieses modernen ‚Märchens‘ sein zu können. Meine erste Woche am Set war wirklich überwältigend. So viele neue Eindrücke und Menschen und dann soll man noch so locker wie möglich vor der Kamera agieren. Doch das hat sich inzwischen gelegt, auch dank des großartigen Arbeitsklimas hinter den Kulissen.

    Nur vier Tage später feiert ein weiterer Neuzugang seinen Einstand bei „Sturm der Liebe“. Ab Folge 3953 (voraussichtlich am 23. Dezember) ist Christopher Jan Busse als Noah Schwarzbach in der Bavaria-Fiction-Produktion zu sehen. Seine Rolle wird als freiheitsliebend, bodenständig und rebellisch beschrieben. Noah ist das mittlere der drei Schwarzbach-Kinder und kommt an den Fürstenhof, um für seine Schwester Eleni (Dorothée Neff) da zu sein, die einen schweren Unfall hatte.

    Noah hat einen handwerklichen Beruf als Schreiner gelernt und nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Lehre ein Work-and-Travel-Jahr eingelegt. Markus (Timo Ben Schöfer) hätte Noah lieber im Schwarzbach-Konzern gesehen und war von der Berufswahl seines Sohns wenig begeistert. Doch Noah wollte seinen Traum leben und wurde damals auch von seiner Mutter in seinem Zukunftsentwurf bestärkt. Inmitten des Bilanzskandals um die Schwarzbach-AG merken Noah und Eleni, die seit ihrer Kindheit ein enges Band verbindet, dass sie grundverschiedene Meinungen über ihre Eltern haben. Es kommt zum ersten Mal zu einem Konflikt, der nicht so leicht zu kitten sein wird…

    Christopher Jan Busse über sein Engagement bei „Sturm der Liebe“: Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt, das liegt an dem tollen Team sowie den Kolleginnen und Kollegen! Wobei ich zugeben muss, dass ich anfangs sehr aufgeregt war. Ich habe viel Spaß bei den Dreharbeiten und lerne jeden Tag unglaublich viel. Noah ist sehr naturverbunden, ehrlich und durch und durch ein Familienmensch. Von Luxus hält Noah nicht viel. Mir macht die Rolle großen Spaß und ich bin gespannt, wo die Reise noch hin geht.

    Marcel Zuschlag absolvierte seine Ausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Anschließend war er zwei Jahre lang am ETA Hoffmann Theater in Bamberg tätig, wo er 2018 unter anderem die Hauptrolle des Lysanders in „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare spielte. Im Fernsehen war er bislang unter anderem in Serien wie „Bettys Diagnose“, „Kreuzfahrt ins Glück“, „Wilsberg“ und „Start the fck up“ zu sehen. Zuletzt stand er in diesem Jahr für das Stück „Hamlet“ in der Rolle des Laertes auf der Theaterbühne in Hagen.

    Christopher Jan Busse absolviert hingegen aktuell seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Er spielte bereits in mehreren Kurzfilmen mit, unter anderem in „Vier“, der 2019 beim 99 Fire Films Award in Berlin die Auszeichnung in der Kategorie „Bester Film“ gewann. Im gleichen Jahr war er außerdem als Bela Neubauer in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      In der 15 Staffel Folge 3200, sagt Hildegard zu Alfons das ist das Geschenk für Peter. Da spricht auch niemand von einem Leander. Den gibt es nicht, nur weil Ihnen der Name nicht mehr gut genug und modern genug ist… Schade…
      • am

        einer der beiden wird also der neue Traummann und entweder Eleni oder Valentina (2.0) die neue Traumfrau - wann werden wir es erfahren?
        • am

          Jetzt schummeln sie nicht nur bei den Jahren, jetzt ändern sich auch die Namen: Laura nannte ihren Sohn Peter Alfons. Peter hieß der Ziehvater von Laura in Halle, der in Bichlheim umgebracht wurde.
          • am

            Sohn von Laura und Alexander, die 2005 das Paar waren, und der Junior hat sogar schon sein Medi-Studium beendet. Das wird auch immer lächerlicher.
            • am

              Ach, das ist halt so in solchen Serien, auch international.


              Viel mehr wundert mich, dass es einen Leander gibt. Heißt der Sohn von Laura und Alexander nicht Peter? Sie haben ansonsten noch eine Tochter, deren Namen mir nicht einfällt, aber noch ein zweiter Sohn ist mir neu.
            • am

              nun ja, die Alternative wäre ja gewesen, noch einen unbekannten verlorenen Sohn von Saalfeld senior, also von Werner hier einzuführen - das wäre dann aber echt bisschen viel des Guten gewesen, auch wenn Werner offenbar früher nicht nur an Süßspeisen genascht hatte...
            • (geb. 1988) am

              Also die Tochter heißt Hannah und der Sohn ist der 2 geborene von Laura und Alexander ......bin aber gespannt wann rauskommt dass eleni nicht Markus Tochter ist sondern Christoph s .....sowie Evas Sohn auch seiner ist

          weitere Meldungen