„Star Wars Rebels“: Zweite Staffel ab Oktober bei Disney XD

    Deutsche Pay-TV-Ausstrahlung kurz nach Weltpremiere

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 02.09.2015, 11:54 Uhr

    „Star Wars Rebels“ – Bild: Lucasfilm
    „Star Wars Rebels“

    Fans des Star-Wars-Universums können sich ab Oktober die Wartezeit bis zum nächsten Film mit neuen Folgen der Animationsserie „Star Wars Rebels“ verkürzen. Nachdem die ihre Weltpremiere ab dem 14. Oktober in den USA bei Disney XD feiern, werden sie bei dessen deutschem Schwestersender ab dem 23. Oktober gezeigt. Immer freitags um 19.30 Uhr gibt es neue Episoden.

    Im Vorfeld der neuen Staffel war bereits der 45-minütige Film „The Siege of Lothal“/“Die Belagerung von Lothal“ veröffentlicht worden, den Disney XD auch in Deutschland schon gezeigt hat.

    In der zweiten Staffel wird die Crew der Ghost um den Jedi Kanan Jarrus weiter in den Konflikt zwischen dem Imperium und der organisierten Rebellion verwickelt – eher zum Verdruss des Jedi, der lieber auf eigene Faust handeln würde, statt sich in eine para-militärische Organisation einbinden zu lassen.

    Das setzt sich fort, als die Crew der Ghost sich auf die Suche nach einem erfahrenen militärischen Anführer macht, der die Rebellen unterstützen soll. Der stellt sich schließlich als früherer Angehöriger der Klon-Truppen heraus: Genauer gesagt als Rex, der einst eng mit Padawan Ahsoka Tano, Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker zusammengearbeitet hatte.

    Zum für den Kriegseinsatz gezüchteten und indoktrinierten Klon kann Kanan einfach kein Vertrauen fassen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen