„SOKO 5113“: ZDFneo wiederholt die allererste Staffel

    ZDF-Vorabendkrimi feiert 40. Geburtstag im Januar

    "SOKO 5113": ZDFneo wiederholt die allererste Staffel – ZDF-Vorabendkrimi feiert 40. Geburtstag im Januar – Bild: ZDF/Hermann Schulz
    Lagebesprechung bei der „SOKO 5113“ mit Herle (Diether Krebs), Burger (Ingrid Fröhlich), Leß (Bernd Herzsprung), Göttmann (Werner Kreindl), Schickl (Wilfried Klaus) und Flock (Dieter Traier)

    Am 2. Januar 1978 lief um 18.00 Uhr die allererste Folge von „SOKO 5113“. Die Premiere des ZDF-Vorabendkrimis sahen damals 9,73 Millionen Zuschauer. Inzwischen liefen mehr als 600 Folgen und Anfang 2018 feiert die Serie ihr 40-jähriges Bestehen. ZDFneo feiert mit und holt für Nostalgiker die erste Staffel aus dem Archiv. Passend zum runden Jubiläum werden vom 2. bis 4. Januar 2018 die ersten sechs Folgen in Doppelpacks jeweils um 16.05 Uhr wiederholt. Damals besaßen die einzelnen Episoden noch eine vergleichbar kurze Länge von 25 Minuten. Erst ab Episode 33 wurde die Serie im 45 Minuten-Format produziert.

    „SOKO 5113“ enstand nach der Idee des ehemaligen Kriminaldirektors Dieter Schenk, der auch mehrere Drehbücher verfasste und bis heute als Fachberater für die Serie tätig ist. Diesem Hintergrund mag es auch zu verdanken sein, dass die Fälle der fiktiven Münchner Sonderkommission 5113 vor allem in der Anfangszeit realitätsnah inszeniert wurden und auf übertriebene Action und überzeichnete Charaktere verzichtet wurde. Lediglich die Tatsache, dass Sonderkommissionen in der Realität keine dauerhafte Einrichtung sind, sondern nur speziell für besondere einzelne Fälle gebildet werden, steht dem entgegen.

    In den Anfangsjahren lag das Hauptaugenmerk der SOKO noch auf Rauschgiftdelikten, bei denen oft auch die Zusammenarbeit mit ausländischen Polizeibehörden eine Rolle spielte. Aber auch Arbeitslosigkeit, Jugendkriminalität und Ausländerfeindlichkeit beschäftigten die Beamten. Bis zum Ende der zwölften Staffel war der von Werner Kreindl gespielte Kriminalhauptkommissar Karl Göttmann Leiter der SOKO. Als Kreindl einem Herzinfarkt erlag, wurde dieses Schicksal auch seiner Serienfigur zuteil. Der ebenfalls von Anfang an mitspielende Kriminalhauptkommissar Horst Schickl (Wilfried Klaus) wurde sein Nachfolger und prägte mit seiner sachlichen Gelassenheit über insgesamt drei Jahrzehnte den Stil der Serie. Auf Schickl folgte 2008 Kriminalhauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer), der die SOKO seitdem leitet. Bereits seit 2006 ist Bianca Hein als Kriminalhauptkommissarin Katharina Hahn dabei.

    Die Nummer 5113 aus dem ursprünglichen Titel der Serie geht zurück auf die Telefondurchwahl von Serienvater Dieter Schenk, unter welcher man diesen in seiner Zeit beim hessischen Landeskriminalamt direkt erreichte. Im Januar 2016 wurde die Serie in „SOKO München“ umbenannt und somit den Titeln der zahlreichen regionalen Ableger angepasst. Die aktuelle 43. Staffel wird immer montags um 18.00 Uhr im ZDF gezeigt.

    21.11.2017, 12:12 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • User 644385 am 29.12.2017 17:25

      Aktuell sieht es so aus, dass zdfneo eine Zusammenfassung der ersten Staffel am 2.1.18 zwichen 14:00 und 16:10 senden will, ab dem 3.1. ist wieder die werktägliche Sereienreihenfolge vorgesehen
        hier antworten
      • siebentöter am 22.11.2017 23:40 via tvforen.de

        Das weiß leider momentan niemand...
        • Spenser am 22.11.2017 22:49 via tvforen.de

          Klar...jetzt wo es schön restauriert auf DVD erschienen ist, kann man es ja auch im TV wieder bringen.

          Schöne wärs, man würde ab Staffel 2 wieder :)

          Übrigens....weiß jemand, ob die DVDs mit Staffel 2 weitergehen werden?
          • Touch-Down am 23.11.2017 00:02 via tvforen.de

            Als schön restauriert würde ich die Qualität auf den DVDs nicht gerade bezeichnen. Das Bild sieht schon ziemlich ranzig aus. Aber immerhin ist alles im richtigen Format 4:3.
        • Bingo am 22.11.2017 00:58

          Ich fand den Kommentar auch unter aller Sau! Hartz IV Empfänger sind cool! :)

          Viel mehr würde mich aufregen, das ZDF Neo die 1.Staffel wiederholt, wo sie doch gerade erst auf DVD erschienen ist!
            hier antworten
          • MarkoP (geb. 1976) am 21.11.2017 21:43

            Höchstens die Frage wo man die Kommentare von Mr. Silver melden kann.
              hier antworten
            • siebentöter am 21.11.2017 17:46 via tvforen.de

              Kann diese Äußerung auch nicht verstehen. Wozu gibt es Festplattenrecorder. Neo sendet sogar den Abspann. Interessant wäre natürlich, wenn auch die 2. Staffel käme...
              • sascha72 am 21.11.2017 16:39 via tvforen.de

                Ich sage allen Motzköpfen zum Trotz Danke!!!!

                Und wer im Jahr 2017 noch keine Möglichkeit hat eine Sendung aufzunehmen, dem wünsche ich von Herzen Hartz IV, denn derjenige ist quasi in jedem Beruf der Neuzeit nicht zu gebrauchen!
                • Mr.Silver am 21.11.2017 19:53 via tvforen.de

                  sascha72 schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Ich sage allen Motzköpfen zum Trotz Danke!!!!
                  >
                  > Und wer im Jahr 2017 noch keine Möglichkeit hat
                  > eine Sendung aufzunehmen, dem wünsche ich von
                  > Herzen Hartz IV, denn derjenige ist quasi in jedem
                  > Beruf der Neuzeit nicht zu gebrauchen!

                  und was das eine mit dem anderen zu tun hat, würde mich mal interessieren, H IV werde ich meinen Leben lang nicht erleben, ich gehöre zur arbeitenden bevölkerung, die nicht zu hause rumgammelt, noch irgendwelche fragen ...
                • Snake Plissken am 21.11.2017 23:55 via tvforen.de

                  Mr.Silver schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > sascha72 schrieb:
                  > --------------------------------------------------
                  > -----
                  > > Ich sage allen Motzköpfen zum Trotz Danke!!!!
                  > >
                  > > Und wer im Jahr 2017 noch keine Möglichkeit
                  > hat
                  > > eine Sendung aufzunehmen, dem wünsche ich von
                  > > Herzen Hartz IV, denn derjenige ist quasi in
                  > jedem
                  > > Beruf der Neuzeit nicht zu gebrauchen!
                  >
                  > und was das eine mit dem anderen zu tun hat,
                  > würde mich mal interessieren, H IV werde ich
                  > meinen Leben lang nicht erleben, ich gehöre zur
                  > arbeitenden bevölkerung, die nicht zu hause
                  > rumgammelt, noch irgendwelche fragen ...

                  Das Motto lautet: Wie man in den Wald reinruft, so schallt es heraus...

                  Ich werde hoffentlich dran denken, mir die Folgen aufzunehmen. Ich gehöre nämlich zur arbeitenden Bevölkerung MIT Recorder :-)

                  Snake
              • Pluto am 21.11.2017 14:17 via tvforen.de

                Das Jubiläum wäre doch ein Grund, die Serie ab Staffel 1 auf DVD herauszubringen.
                • chris2005 am 21.11.2017 15:54 via tvforen.de

                  Staffel 1 ist schon erhältlich:
                  https://www.amazon.de/Soko-5113-Staffel-Werner-Kreindl/dp/B06WV8RQ2Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511275932&sr=8-1&keywords=soko+5113+staffel+1
                • Mr.Silver am 21.11.2017 16:28 via tvforen.de

                  und wie immer zu einer Uhrzeit wo der berufstätige die Arschkarte hat und
                  nur die Harz IV Deppen bedient werden, danke ZDFneo, das gleiche was sie bei
                  der erneuten Wdh. von Candice renoir machen ...
                • pumaquibö am 21.11.2017 17:34 via tvforen.de

                  Mr.Silver schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > und wie immer zu einer Uhrzeit wo der
                  > berufstätige die Arschkarte hat und
                  > nur die Harz IV Deppen bedient werden, danke
                  > ZDFneo, das gleiche was sie bei
                  > der erneuten Wdh. von Candice renoir machen ...

                  Und wie immer gibt es einen, der denkt, nur weil man um 16:05 Uhr zuhause ist, empfängt man Hartz IV... Traurig, diese Verallgemeinerung (ebenso wie der Zusatz "Deppen")
                • wolle64 am 21.11.2017 17:49 via tvforen.de

                  pumaquibö schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Mr.Silver schrieb:
                  > --------------------------------------------------
                  > -----
                  > > und wie immer zu einer Uhrzeit wo der
                  > > berufstätige die Arschkarte hat und
                  > > nur die Harz IV Deppen bedient werden, danke
                  > > ZDFneo, das gleiche was sie bei
                  > > der erneuten Wdh. von Candice renoir machen ...
                  >
                  > Und wie immer gibt es einen, der denkt, nur weil
                  > man um 16:05 Uhr zuhause ist, empfängt man Hartz
                  > IV... Traurig, diese Verallgemeinerung (ebenso wie
                  > der Zusatz "Deppen")


                  Genau. Je eher daran, je eher davon. Meine Arbeitszeit beispielsweise geht von 6.30 - 14.45 Uhr;-)
                • Mr.Silver am 21.11.2017 19:49 via tvforen.de

                  meine Arbeitszeit geht von 7.30 - 16.30 Uhr, und dann ist man erst um 17.30 Uhr zuhause,
                  na sowa, stimmt habe die alten leute vergessen, für die ich arbeiten gehe ....
                • Pluto am 21.11.2017 21:37 via tvforen.de

                  Danke für den Hinweis.
                • Touch-Down am 22.11.2017 02:41 via tvforen.de

                  Warum sollte sich das ZDF ausgerechnet nach deinen Arbeitszeiten richten?
                • Biker-57 am 22.11.2017 10:35 via tvforen.de

                  "Die alten Leute" gingen auch 45 Jahre für andere arbeiten !!!

                  Wir müssen nun mal für andere arbeiten, leider kann ich (!!!)
                  mir nicht aussuchen, für wen ich : Nicht arbeiten gehen möchte.

                  Und auch Du könntest schnell ein H4 D. werden.
                  Eine schwere Krankheit, wenn das Krankengeld nach 1,5 Jahren ausläuft,
                  keine Aussicht auf neuen Job, und schon bist Du ganz weit unten.
                • Touch-Down am 22.11.2017 11:38 via tvforen.de

                  Mr.Silver schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > meine Arbeitszeit geht von 7.30 - 16.30 Uhr, und
                  > dann ist man erst um 17.30 Uhr zuhause,
                  > na sowa, stimmt habe die alten leute vergessen,
                  > für die ich arbeiten gehe ....


                  Nicht nur die alten Leute. Du hast noch einiges mehr vergessen. Ich z.B. brauche keinesfalls eine Stunde von der Arbeit nach Hause. Wen also meinst du mit "man"?

                  Zudem sitze ich vom 2. bis 4. Januar garantiert wie ein Hartzer zu Hause und könnte den ganzen Tag vorm TV verbringen. Ich kann es mir leisten, meinen Betrieb über den Jahreswechsel 2 Wochen komplett zu schliessen. :P

              weitere Meldungen