Sky und Netflix machen gemeinsame Sache: Neues Kombi-Angebot

    Entertainment Plus Paket ab November

    Sky und Netflix machen gemeinsame Sache: Neues Kombi-Angebot – Entertainment Plus Paket ab November – Bild: Sky/Netflix

    Im Frühjahr überraschten Sky und Netflix mit der Ankündigung, demnächst ein gemeinsames Angebot zu schnüren, das bestehenden und potenziellen Abonnenten beider Anbieter schmackhaft gemacht werden soll. Anfang des Monats ging ein solches Angebot bereits in Großbritannien an den Start, nun liegen die Details und Konditionen für Deutschland und Österreich vor. Unter dem Namen Entertainment Plus Paket werden ab dem 15. November Produktionen aus dem Hause Sky und Netflix auf Sky Q gebündelt verfügbar sein.

    Entertainment Plus umfasst einen vollwertigen Zugang zum Netflix Standard Plan mit der Möglichkeit, zwei Streams in HD-Qualität gleichzeitig schauen zu können. Darüber hinaus beinhaltet das Paket bis zu 29 lineare Sky-Sender (davon bis zu 17 in HD), alle Sky Box Sets mit kompletten Serienstaffeln und den mobilen Streamingservice Sky Go.

    Das Entertainment Plus Paket ist ab 15. November zum Vorteilspreis von 32,99 Euro mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar und kann mit allen weiteren Sky-Paketen kombiniert werden. Ein Upgrade auf Netflix Premium (mit Ultra HD und vier Streams gleichzeitig) ist für drei Euro zusätzlich möglich und kann während der Vertragslaufzeit von Entertainment Plus jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden. Voraussetzung für die Nutzung von Entertainment Plus ist ein Sky Q-Receiver.

    Sky-Kunden mit einem bestehenden Netflix-Abo können ihr Konto problemlos mit Entertainment Plus verbinden und damit Ihr Netflix-Profil weiter verwenden. Entertainment-Plus-Kunden können Netflix weiter auf allen üblichen Netflix-unterstützten Geräten nutzen. Zudem können sich bestehende Netflix-Kunden jederzeit ohne ein Entertainment-Plus-Abonnement auf Sky Q einloggen. Sky-Kunden können sich ebenso über die Netflix-App auf Sky Q für Netflix anmelden und Netflix als Standalone-Service nutzen. In diesem Fall gelten die Standardpreise von Netflix.

    „Unser Ziel ist, Sky Kunden das beste Fernseherlebnis anzubieten. Dafür müssen Kunden all ihre Lieblingsprogramme am selben Ort finden. Deshalb arbeiten wir mit Netflix zusammen. Mit dem Entertainment Plus Paket auf Sky Q kommen Serien-, Film- und Entertainmentfans mehr denn je auf ihre Kosten“, so Marcello Maggioni, Chief Commercial Officer von Sky Deutschland.

    „Innovation ist Teil der DNA von Netflix. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Sky, um Fans Entertainment aus der ganzen Welt auf einem neuen, spannenden Weg zugänglich zu machen“, kommentiert Rene Rummel-Mergeryan, Director Business Development von Netflix in Europa.

    13.11.2018, 16:00 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • User 375955 am 17.11.2018 09:02

      33€ für 24 Monate ? Ok cool
        hier antworten
      • Sentinel2003 (geb. 1967) am 14.11.2018 10:17

        Tja, siehste, und wieder mal ist die vorraussetzung dieser blöde Sky Q Receiver, über den schon massig gemeckert wird/wurde!
          hier antworten

        weitere Meldungen