„Scream“: MTV-Serie trennt sich von Joel Gretsch

    „V – Die Besucher“-Darsteller passte nicht mehr zur Rolle des Sheriffs

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 23.02.2015, 09:21 Uhr

    Joel Gretsch als Jack Landry in „V – Die Besucher“ – Bild: ABC
    Joel Gretsch als Jack Landry in „V – Die Besucher“

    Bei der MTV-Serie „Scream“ werden schon vor der Ausstrahlung reichlich Schauspieler „gemeuchelt“: Mit Joel Gretsch („V – Die Besucher“, „4400 – Die Rückkehrer“) wurde nun der zweite Darsteller kurzfristig verabschiedet, um die Rolle neu zu besetzen. Das berichtet TV Line. Demnach habe Gretsch nach einer Neuausrichtung nicht mehr zur ursprünglich als „charmant, charismatisch und fähig“ beschriebenen Sheriffs-Figur gepasst. Nun wird nach einem neuen Darsteller gesucht.

    Bereits kurz vor den Dreharbeiten zum Serienpiloten war Bex Taylor-Klaus kurzfristig als Ersatz für Amy Forsyth gekommen und spielt nun die Rolle der künstlerisch veranlagten Einzelgängerin Audrey. Hauptdarsteller von „Scream“ sind weiterhin Willa Fitzgerald, John Karna, Carlson Young, Connor Weil und Tracy Middendorf.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen