Schlager hoch 3: Florian Silbereisen präsentiert drei große Sommershows

    Seeparty in Österreich, Märchenschloss-Nacht und Schlagerlagerfeuer

    Glenn Riedmeier – 14.07.2020, 19:14 Uhr

    Florian Silbereisen führt durch den Schlager-Sommer

    In den vergangenen Wochen und Monaten mussten Corona-bedingt zahlreiche Fernsehshows abgesagt werden, darunter auch die Sendungen von und mit Florian Silbereisen. Schlagerfans dürfen sich nun quasi als Entschädigung auf eine geballte Ladung an Nachschub freuen. Denn innerhalb der nächsten vier Wochen präsentiert Silbereisen gleich drei große, sommerliche Schlagershows.

    Los geht es am Samstag, 25. Juli mit „Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich“. Das Erste und ORF 2 übertragen live ab 20:15 Uhr die mehr als dreistündige Open-Air-Eurovisionsshow. Ganz oben in den Kitzbüheler Alpen feiert Florian Silbereisen „am See, auf dem See und im See“ mit Künstlern wie Roland Kaiser, Matthias Reim, Ben Zucker, Sarah Lombardi, Giovanni Zarrella, DJ Ötzi, voXXclub, Andy Borg, Thomas Anders, Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und vielen anderen. Mit gebotenem Sicherheitsabstand darf auch wieder Publikum vor Ort sein.

    Zwei Wochen später strahlt das MDR Fernsehen am Samstag, 8. August um 20:15 Uhr „Die Schlager des Sommers“ aus. Die dreistündige Show wurde bereits aufgezeichnet und findet traditionell am Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz statt, aus dem diesmal ein Märchenschloss wird. Auf der verzauberten Bühne treten in der „Märchenschloss-Nacht“ unter anderem Stars wie Beatrice Egli, Sonia Liebing, Matthias Reim, Ute Freudenberg, Oonagh, Ramon Roselly, Bernhard Brink, Thomas Anders, Sarah Lombardi, Semino Rossi, Fantasy, Ben Zucker und Die Amigos auf.

    Nur sechs Tage später folgt – ebenfalls im MDR – die Show „Schlagerlagerfeuer – Die Strandparty“. Am Freitag, 14. August ist um 20:15 Uhr die 90-minütige Sendung zu sehen, zu der noch keine weiteren Details bezüglich Ort und Gästeliste vorliegen. Vor drei Jahren fand unter dem Titel „Schlager am Meer – Die Klubbb3 Strandparty“ ein vergleichbares Event statt.

    Wem dies immer noch nicht reicht, der kann auch am 31. Juli um 20:15 Uhr auf den MDR vertrauen. Dann wiederholt der Sender noch einmal „Alle singen Kaiser – Das große Schlagerfest“ aus dem Jahr 2019, auf dem zahlreiche Schlagerkünstler Songs von Roland Kaiser neu interpretiert haben.

    Florian Silbereisen verlängerte Ende 2019 seinen Vertrag mit der ARD um vier weitere Jahre. Neben den großen Eurovisionsshows im Ersten beinhaltet dieser auch eine höhere Anzahl an Sendungen im MDR. Insgesamt zehn Silbereisen-Shows sollen allein in diesem Jahr im MDR gezeigt werden. Angesichts der hohen Schlagzahl in den nächsten Wochen kann dies trotz Corona-bedingter Terminverschiebungen offenbar umgesetzt werden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen