RTL findet neuen Starttermin für „Die 100 witzigsten Tiere“

    Dreiteilige Rankingshow im August

    RTL findet neuen Starttermin für "Die 100 witzigsten Tiere" – Dreiteilige Rankingshow im August – Bild: RTL

    Eigentlich sollten „Die 100 witzigsten Tiere vor laufender Kamera“ bereits Mitte Juli auf Sendung gehen, doch dann hat sich RTL umentschieden. Am 24. Juli läuft stattdessen eine Ballermann-Ausgabe der „ultimativen Chart Show“, am 31. Juli ist die neue Gameshow „Duell der Jahrzehnte“ zu sehen (wunschliste.de berichtete). Zwei Wochen nach dem eigentlich geplanten Starttermin wird die dreiteilige Tier-Rankingshow nun ab dem 7. August freitags um 20.15 Uhr gezeigt.

    Inzwischen liegen auch nähere Informationen zum Inhalt vor. In 100 Clips soll gezeigt werden, „wie schreiend lustig oder brüllend komisch Tiere sein können“. Als Highlights kündigt RTL an: eine Katze, die von ihrem Mittagessen (einem Eichhörnchen) attackiert wird und einen Orang-Utan, der das T-Shirt eines Zoobesuchers klaut und selber anzieht. Neben Filmaufnahmen von Zuhause oder aus Zoos sollen auch tierische Ausschnitte aus Fernsehshows zu sehen sein, unter anderem mit Günther Jauch als Löwen-Dompteur und Rudi Carrell, dem während seiner „Hundeshow“ ein Frettchen ins Hosenbein geschlüpft ist. Kurzum: Kostengünstiges Füllprogramm für das Sommerloch.

    24.06.2015, 14:45 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • bugmenot_is_back am 24.06.2015 22:27

      Und wer stimmt wo über das 'Ranking' (auf deutsch übrigens Reihenfolge) ab ?

      Oder ist das ähnlich ominös wie beim ZDF mit seinen Betrügereien bei den angeblich tollsten Deutschen oder den Dritten, wo wenige 100 Zuschauer, die sich auf unbekannte Webseiten verirrten, die Reihenfolge der schönsten schimmligen Leberwürste in Buxtehude bestimmten?
        hier antworten

      weitere Meldungen