„Quatsch Comedy Club“ und „Comedy@Sky“ werden fortgesetzt

    Stand-up-Comedy-Offensive bei Sky geht in die nächste Runde

    Glenn Riedmeier – 02.10.2020, 12:18 Uhr

    Thomas Hermanns präsentiert den „Quatsch Comedy Club“

    Bei Sky darf weiterhin gelacht werden: Der Pay-TV-Anbieter setzt auch künftig auf Stand-up-Comedy und gab nun die Fortsetzung von gleich zwei Formaten bekannt. Einerseits geht der altehrwürdige „Quatsch Comedy Club“ bei Sky in seine vierte Staffel und andererseits wird es auch neue Ausgaben von „Comedy@Sky“ geben, in denen jeweils ein Comedian einen längeren Ausschnitt aus seinem Bühnenprogramm zum Besten gibt.

    Vom „Quatsch Comedy Club“ werden insgesamt 14 reguläre Ausgaben sowie zwei Best-Ofs produziert. Thematisch dreht sich diesmal alles um das Thema gesellschaftliche Vielfalt mit allen Facetten. Denn im „Quatsch Comedy Club“ stehen alle gemeinsam auf der Bühne – Herkunft, Geschlecht, Religion, Lebensalter oder Weltanschauung spielen keine Rolle. Die einzelnen Ausgaben werden wieder von wechselnden Comedians moderiert: Ilka Bessin, Mirja Boes, Ingo Appelt, Ingmar Stadelmann, Christian Schulte-Loh, Mirja Regensburg, Michael Mittermeier, Simon Pearce, Simon Stäblein, Ingo Oschmann, Stefan Danziger, Lisa Feller und Thomas Hermanns. Zu Gast werden außerdem unter anderem sein: Sascha Grammel, Johann König, Benaissa Lamroubal, Helene Bockhorst, Bülent Ceylan, Matze Knop, Erika Ratcliffe, Nikita Miller und Niclas Amling.

    In den neuen Ausgaben von „Comedy@Sky“ werden Tutty Tran, Erika Ratcliffe, Ingmar Stadelmann und Herr Schröder längere Ausschnitte aus ihren Soloprogrammen präsentieren. Sowohl die neue „QCC“-Staffel als auch „Comedy@Sky“ sollen ab März 2021 auf Sky zu sehen sein.

    „Quatsch Comedy Club“-Gründer Thomas Hermanns: Stand Up Comedy hat immer viele Farben – der Blick des Comedians/der Comedienne ist meistens der von außen auf die ‚normale‘ Gesellschaft. Die neue Staffel des ‚Quatsch Comedy Club‘ auf Sky verschafft diesen Stimmen Gehör – auf die allerlustigste und allerunterhaltendste Art und Weise!

    Christian Asanger, Vice President Entertainment bei Sky Deutschland: Der ‚Quatsch Comedy Club‘ steht schon seit fast 30 Jahren für ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Auf der Quatsch-Bühne war nie Herkunft, Geschlecht oder sexuelle Orientierung entscheidend, sondern immer gute Unterhaltung. Und das führen wir gemeinsam fort.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen