„Promis Privat“: Sat.1 versucht’s mit Promi-Doku-Soap am Vorabend

    Das „(fast) perfekte Leben“ deutscher C-bis-Z-Promis

    Glenn Riedmeier – 10.11.2018, 12:23 Uhr

    Cathy Lugner

    Der Vorabend von Sat.1 ist trotz aller bisherigen Versuche immer noch ein Trümmerhaufen. Weder das Magazin „Endlich Feierabend!“ noch „Genial daneben – Das Quiz“ und erst recht nicht die neue Soap „Alles oder Nichts“ konnten bisher überzeugen. Am 19. November startet der Sender nun um 17.30 Uhr ein weiteres Format, dessen Anziehungskraft ebenfalls bezweifelt werden darf: In „Promis Privat – Mein (fast) perfektes Leben“ sollen deutsche Promis der Buchstabenkategorien C bis Z Einblicke in ihren Alltag „fernab von der glamourösen Promiwelt“ geben.

    Wer also wissen will, was es Neues von Daniel Völz, Melanie Müller, Joey Heindle, Cathy Lugner, Jens Hilbert, Sarah Joëlle Jahnel, Iris Klein, Peer Kusmagk, Janni Hönscheid oder Schäfer Heinrich gibt, hat nun einen festen Termin. In den Bundesländern Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie in Rheinland-Pfalz werden allerdings stattdessen weiterhin die Sat.1-Regionalmagazine gezeigt.

    Unter dem fast identischen Titel „Promis privat – Das süße Leben der Stars“ hatte Sat.1 bereits 2013 ein ähnliches Format produziert, verzichtete dann jedoch auf die Ausstrahlung und gab es an Sat.1 Gold weiter, wo es zwei Jahre später versendet wurde (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Wenn man es mal mit Prominenten versuchen würde dann könnte es klappen.
        hier antworten

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen