[UPDATE] „Power“: Fünfte Staffel zeitnah zur US-Premiere bei AXN

    Neue Folgen des Gangsterdramas mit 50 Cent und Omari Hardwick

    [UPDATE] "Power": Fünfte Staffel zeitnah zur US-Premiere bei AXN – Neue Folgen des Gangsterdramas mit 50 Cent und Omari Hardwick – Bild: 2018 Starz Entertainment, LLC
    „Power“

    UPDATE: AXN hat nun den Termin für Premiere der deutschen Synchronfassung nachgeliefert. Die neuen Folgen der fünften Staffel sind auf Deutsch ab dem 24. September immer montags um 21.50 Uhr zu sehen. Zum Auftakt zeigt der Pay-TV-Sender zwei Episoden am Stück.

    Gestern (1. Juli) ging in den USA die fünfte Staffel des Gangster-Dramas „Power“ mit Omari Hardwick bei dem US-Kabelsender Starz an den Start. Wie schon im vergangenen Jahr bringt der Pay-TV-Kanal AXN die Serie rasch ins deutsche Fernsehen. Im Original mit deutschen Untertiteln sind die neuen Folgen ab dem 3. Juli immer dienstags um 21.10 Uhr zu sehen. Nach der linearen Ausstrahlungen stehen die jeweiligen Episoden auf Abruf in den Mediatheken von Vodafone, Unitymedia, EntertainTV und Prime Video Channels zur Verfügung.

    In der fünften Staffel findet sich James „Ghost“ St. Patrick in einer gefährlichen Allianz mit seinem früheren Partner Tommy Egan (Joseph Sikora) und seinem Todfeind Kanan Stark (Curtis „50 Cent“ Jackson) wieder. Noch immer trauert Ghost um seine Tochter Raina und verschreibt sich ganz seiner Arbeit, was ihm auch so manchen Erfolg einbringt. Doch der Durst nach Rache bringt seine legale Existenz immer wieder in Gefahr. So hat Ghost auch kein Auge auf die Ermittlungsbehörden, die seiner wahren Identität immer näherkommen.

    Für den US-Sender Starz entwickelte sich „Power“ zu einem Aushängeschild und Quotenerfolg. Mit durchschnittlich 9,3 Millionen Zuschauern in Staffel 4 ist das Drama die erfolgreichste Eigenproduktion in der Geschichte des Pay-TV-Senders. Dementsprechend hat Starz auch bereits im März eine sechste Staffel der Serie bestellt, die dann 2019 ausgestrahlt wird.

    Trailer zur fünften Staffel von „Power“:

    02.07.2018, 16:15 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Sentinel2003 (geb. 1967) am 03.07.2018 11:23

      Ich frage mich dann allerdings auch, wer sich die Mühe macht und das Ding mit Deutschen Untertiteln schon vor der synchronisierten Fassung Sieht?
        hier antworten
      • john187 am 02.07.2018 19:23 via tvforen.de

        YEAAAAH
        • serieone am 17.05.2018 17:49

          Ich warte bis AXN Staffel 5 in Deutsch zeigt.
            hier antworten