„Nix Festes“: ZDFneo kündigt neue Sitcom an

    Zweite Staffel von „Blockbustaz“ wird gedreht

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 09.05.2017, 15:55 Uhr

    „Nix Festes“ – Bild: ZDF/Christoph Assmann
    „Nix Festes“

    Der Spartenkanal ZDFneo baut sein Sitcom-Angebot aus. In Berlin haben die Dreharbeiten zu einer neuen Serie namens „Nix Festes“ begonnen. Im Mittelpunkt stehen die beiden Autoren-Kollegen und Ex-Liebespartner Wiebke (Josefine Preuß) und Jonas (Sebastian Fräsdorf). Die beiden leben mit Freunden und Mitbewohnern, unter anderem Studentin Jenny (Marie Rathscheck) und Koch Basti (Tim Kalkhof), in einem der letzten nicht gentrifizierten Altbau-Häuser in Berlin-Kreuzberg.

    Mit ihren 24 bis 32 Lebensjahren gehören sie zu der „Generation Beziehungsunfähig“ und stecken damit im wahrscheinlich stressigsten Lebensabschnitt überhaupt – „Nix Festes“ beschreibt somit perfekt ihre Situation. Dabei stehen doch Berufs-, Wohnort- und Partnerwahl an. Auf Erfolge folgen Rückschläge, Ver- und Entlieben gehören zum Alltag. Sie versuchen, ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben zu finden und fragen sich: „Wo gehöre ich eigentlich hin?“ Lennart (Dirk Martens), der Besitzer ihres Stammcafés im Erdgeschoss des Hauses, steht ihnen in fast allen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite.

    „Nix Festes“ ist eine Produktion der ITV Studios Germany GmbH, die von Christoph Schnee inszeniert wird. Gedreht wird noch bis Ende Mai, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

    In Köln entsteht unterdessen die zweite Staffel der Ghetto-Comedyserie „Blockbustaz“ von und mit Rapper Eko Fresh. Satte zwölf Folgen wird diese umfassen. Darin wird Sol (Eko Fresh) aus dem Knast entlassen und kehrt in seine „Hood“ zurück. Doch es hat sich vieles verändert: Jessica (Joyce Ilg) ist ausgezogen und will nichts mehr mit Sol zu tun haben. Dafür hat sich Volkan (Kida Khodr Ramadan) in Sols Wohnung breitgemacht. Immerhin ist Best Buddy Hardy (Sascha Reimann aka Ferris MC) ganz der Alte geblieben, doch der kann wiederum absolut nichts mit Sols guten Vorsätzen anfangen … .

    Die Dreharbeiten dauern noch bis Mitte August. Ein Ausstrahlungstermin für die neuen Folgen der Serie der NEUESUPER Produktions GmbH & Co. KG steht ebenfalls noch nicht fest.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen