Netflix: Starttermine für „On My Block“, „Nola Darling“ und „No Good Nick“

    Seriennachschub im März, April und Mai

    Netflix: Starttermine für "On My Block", "Nola Darling" und "No Good Nick" – Seriennachschub im März, April und Mai – Bild: Netflix
    „On My Block“

    Netflix hat mehrere Starttermine verkündet. Die neue Familiencomedy „No Good Nick“ mit Melissa Joan Hart und Sean Astin wird am 15. April veröffentlicht. Die zweite Staffel von „On My Block“ hat nach der vorherigen Termin-Ankündigung für den 29. März nun einen Sneak Peek erhalten, während für die zweite Staffel von „Nola Darling“ (Originaltitel „She’s Gotta Have It“) der 24. Mai mit einem Teaser-Trailer als Startdatum angekündigt wurde.

    No Good Nick
    Melissa Joan Hart porträtiert in „No Good Nick“ dabei die ehrgeizige Karrieremutter Liz, während Sean Astin in die Rolle des gutmütigen, liebevollen Ehemanns und Vaters Ed schlüpft. Mit ihren beiden Kindern (Kalama Epstein, „The Fosters“; Lauren Lindsey Donzis, „Liv und Maddie“) könnte das Familienglück eigentlich perfekt sein, bis sie eines Tages die 13-jährige Nick (Kurzform für Nicole; Siena Agudong) bei sich aufnehmen, die keinerlei Verwandtschaft mehr hat. Was sie noch nicht wissen: Nick ist der Überzeugung, dass die Familie einst ihr Leben ruiniert hat, und will sich nun rächen. Doch die zurechtgelegten Pläne zieht sie in Zweifel, nachdem sie die Familie näher kennenlernt … .

    On My Block
    Mit der Veröffentlichung der ersten knapp vier Minuten der zweiten Staffel zu „On My Block“ enthüllt Netflix vorab zumindest für einen Teil des Cliffhangers die Auflösung:

    „In Staffel zwei werden sich die Freunde wie noch nie in ihrem Leben aufeinander verlassen müssen, um die Folgen von Jamals Entdeckung und der Tragödie durchzustehen.“

    Nola Darling

    In der zweiten Staffel von „Nola Darling“ vom gerade frisch mit einem Oscar gekürten Spike Lee und seiner Ehefrau Tonya Lewis muss sich die freigeistige Künstlerin Nola (DeWanda Wise) mit den Folgen ihres jungen Erfolgen auseinandersetzen: Will sie künstlerisch weiterhin ohne Einschränkung sie selbst sein oder die Früchte des Erfolges genießen, dafür aber für kommerzielle Möglichkeiten die eigene Unabhängigkeit aufgeben?

    08.03.2019, 09:30 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen