„Navy CIS“-Agenten besuchen die Kollegen bei „NCIS: Hawai’i“

    Schauspieler kündigen neues CBS-Crossover an

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 04.01.2022, 11:32 Uhr

    Besuchen das Team von „NCIS: Hawai’i“: Wilmer Valderrama und Katrina Law – Bild: CBS
    Besuchen das Team von „NCIS: Hawai’i“: Wilmer Valderrama und Katrina Law

    Vanessa Lachey und das Team von „NCIS: Hawai’i“ erhalten demnächst Besuch vom Festland. „Navy CIS“-Hauptdarsteller Wilmer Valderrama (Special Agent Nicholas Torres) und Katrina Law (Special Agent Jessica Knight) sind bei den Kollegen vom jüngsten „NCIS“-Spin-Off in einer kommenden Episode für eine Stippvisite zu Gast. Das Crossover-Event wird am 28. März beim US-Network CBS zu sehen sein, das sich aber mit Details noch bedeckt hält.

    Enthüllt wurden die Crossover-Pläne durch die beiden Schauspieler selbst. So postete Wilmer Valderrama auf Instagram ein Video, in dem er und Katrina Law ihre Reisepläne ankündigen und von den Besetzungsmitgliedern von „NCIS: Hawai’i“ willkommen geheißen werden. Law fügte noch hinzu: Es wird sich gut anfühlen, wieder auf der Insel zu sein, um Verbrechen aufzuklären. Damit spielt die Darstellerin auf ihre Zeit bei einem CBS-Crime-Hit an: „Hawaii Five-0“, wo sie in der zehnten und letzten Staffel Sergeant Quinn Liu verkörperte.

    „NCIS Hawai’i“ ist als dritter Ableger des erfolgreichen Crime-Franchises im vergangenen September bei CBS gestartet und wurde damit auch zum Ersatz für das nach sieben Staffeln im vergangenen Frühjahr eingestellte „Navy CIS: New Orleans“. Auf dem neuen „NCIS“-Sendeplatz am Montagabend können die hawaiianischen Fälle bislang durchschnittlich 5,4 Millionen Zuschauer begeistern, was einem Rating von 0.47 in der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen entspricht. Die Mutterserie „Navy CIS“ bringt es in der aktuellen 19. Staffel auch ohne den ausgestiegenen Mark Harmon (fernsehserien.de berichtete) noch auf durchschnittlich 7,67 Millionen Zuschauer und ein Rating von 0.63. Dies entspricht einem Zuschauerrückgang von rund 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1973) am

      Das könnte Interessant werden, da die Crossover mit "Navy CIS: New Orleans" (2016 und 2017) immer funktioniert haben!
      • (geb. 1976) am

        Ich bin echt gespannt, ob der Sender 13th Street auch diese Serie zeigen wird.

        weitere Meldungen