„Me & Mean Margaret“: Gavin Stenhouse übernimmt Hauptrolle in NBC-Pilot

    Neue Multi-Camera-Sitcom in der Entwicklung

    "Me & Mean Margaret": Gavin Stenhouse übernimmt Hauptrolle in NBC-Pilot – Neue Multi-Camera-Sitcom in der Entwicklung – Bild: NBC
    Gavin Stenhouse in „Allegiance“

    Der Comedy-Pilot „Me & Mean Margaret“, der sich beim US-Network NBC in der Entwicklung befindet, hat seinen männlichen Hauptdarsteller gefunden: Gavin Stenhouse wird in der Multi-Camera-Sitcom an der Seite von Stockard Channing zu sehen sein.

    Das Projekt stammt von dem erfahrenen Comedy-Autor Adam Barr („Will & Grace“) und Produzent Peter Chernin. Im Mittelpunkt der ungewöhnlichen Buddy-Comedy steht die freimütige und oft auch anstößige Schauspiellegende Margaret (Stockard Channing) und ihr ambitionierter 27-jähriger Anwalt Ben (Gavin Stenhouse), der dazu verdammt ist, auf sie aufzupassen und sie zu „babysitten“. Inszeniert wird der Pilot von Jimmy Burrows.

    Stenhouses Rolle Ben wird als nett, verantwortungsbewusst und fleißig beschrieben, der jedoch kein Fußabtreter sein will. Er hat einen klaren Lebensplan vor Augen: Eine Partnerin finden, in ein herausragendes Apartment ziehen und schließlich heiraten. Als er den Auftrag als „Aufpasser“ für die notorisch boshafte Schauspielerin Margaret annimmt, realisiert er schnell, dass es anstrengender wird als gedacht. Er wird aus seiner Komfortzone herausgetrieben, kann von Margaret jedoch auch das eine oder andere lernen – wie etwa, dass er mehr für sich selbst eintreten sollte.

    Gavin Stenhouse war zuletzt als Hauptdarsteller in der kurzlebigen NBC-Dramaserie „Allegiance“ zu sehen. Davor übernahm er mehrere Gastauftritte in diversen Film- und Fernsehproduktionen.

    19.03.2016, 11:07 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen