MDR-Neuerungen: Inka Bause präsentiert Wunschsendung

    Hans-Joachim Wolfram muss „Außenseiter – Spitzenreiter“ abgeben

    Michael Brandes – 10.12.2011, 18:54 Uhr

    Inka Bause – Bild: MDR/Andreas Lander
    Inka Bause

    Der MDR nimmt im kommenden Jahr einige Änderungen an seinem Programmschema vor. Die Neuerungen betreffen vor allem die Bereiche Show und Information. Inka Bause spielt in den Planungen des Senders eine zentrale Rolle.

    Die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin präsentiert neben der Freitagabend-Show „Inka Bause – live“ auch die neue Wunschsendung „Drei Wünsche für…“, die sonntags um 16:30 Uhr das bisherige Format „Alles Gute!“ mit Petra Kusch-Lück ersetzt. Der Freitagabend zwischen 20:15 Uhr und 21:45 Uhr bleibt der Musik vorbehalten, wobei zwischen Schlager, Pop und Rock musikalische Vielfalt geboten werden soll.

    Runderneuert wird der Klassiker „Außenseiter-Spitzenreiter“. Der ‚Kundendienst für Neugierige‘ wird in neuem Gewand jetzt einmal monatlich mittwochs um 21:15 Uhr gesendet. Madeleine Wehle ersetzt den bisherigen Moderator Hans-Joachim Wolfram, der die Sendung seit 40 (!) Jahren präsentiert.

    Im kommenden Jahr will der MDR außerdem sein Informationsangebot verstärken. Die „MDR aktuell“-Ausgabe um 18 Uhr (montags bis freitags) wird ab Januar von fünf auf 20 Sendeminuten verlängert. Die wöchentlichen Reportage-Reihen „Der Osten – Entdecke wo du lebst“ und „Exakt – Die Story“ berichten aus der Senderegion. Aktuelle Themen diskutiert werden in der Reihe „Fakt ist…!“, die ab Januar montags im wöchentlichen Wechsel aus Dresden, Erfurt und Magdeburg gesendet wird. Neu im Programm ist auch samstags um 16:00 Uhr die Sendung „Vor Ort um vier“, in der MDR-Reporter live von Volksfesten und weiteren großen Veranstaltungen berichten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Der MDR sollte nicht den Fehler machen und bekannte TV-Gesichter die über Jahrzehnte den Zuschauern vertraut waren jetzt vom TV zu verbannen. Gerade im Sendebereich des MDR sind Petra Kusch-Lück und Hans-Joachim Wolfram gute alte Bekannte.
      • am via tvforen.de

        Also mir hat der MDR bekanntlich ja nie gefallen. Jetzt aber, wenn Frau Bause so oft zu sehen ist, freue ich mich natürlich auf die neuen Formate! Ich kann es gar nicht erwarten, har,har,har....!!!
        • am via tvforen.de

          wunschliste.de schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > auch die neue Wunschsendung "Drei Wünsche
          > für...", die sonntags um 16.30 Uhr das bisherige
          > Format "Alles Gute!" mit Petra Kusch-Lück
          > ersetzt.

          Ach nö! Das arme "Alles Gute!"-Schwein wird eingemottet...

          [IMG]http://www.susisause.de/main/images/367853-1_org.jpg[/IMG]
          • am

            Mdr macht Verjüngung mit der Brechstange....ob das der Zielgruppe alles so recht ist, ich weiss ja nicht...

            weitere Meldungen