Matthew Morrison heuert bei „Good Wife“ an

    „Glee“-Veteran verstärkt Staffel 7 als Bundesanwalt

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 07.01.2016, 22:27 Uhr

    Matthew Morrison in „Glee“ – Bild: FOX
    Matthew Morrison in „Glee“

    Das bereits beeindruckende Aufgebot an Gaststars bei „Good Wife“, wird um einen weiteren bekannten Namen verstärkt. Matthew Morrison, der sechs Jahre lang in „Glee“ den Chorleiter Will Schuester verkörperte, wird in dem Anwalts- und Politdrama mit einer wiederkehrenden Rolle zu sehen sein.

    Morrison verkörpert Connor Fox, jenen Bundesanwalt, der die letzten vier Gouverneure von Illinois hinter Schloss und Riegel gebracht hat. Er gilt als tough und schlau. Außerdem ist er vollkommen unempfänglich für Bestechungsversuche – was für die Florricks zu einem großen Problem werden könnte

    Seit dem Ende von „Glee“ war spielte Matthew Morrison in den Filmen „Tulpenfieber“ und „After The Reality“, die in diesem Jahr in die Kinos kommen. Außerdem steht er am Broadway derzeit noch in dem Musical „Finding Never“ auf der Bühne. Die siebte Staffel von „Good Wife“ wird nach der kurzen Winterpause auf CBS am kommenden Sonntag fortgesetzt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen