„Mammals“: Beziehungscomedy mit James Corden und Sally Hawkins bestellt

    Prime Video hat neue Serie im UK beauftragt

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 13.07.2021, 16:11 Uhr

    „The Late Late Show with James Corden“ – Bild: CBS
    „The Late Late Show with James Corden“

    In Großbritannien hat Prime Video sein nächstes Serienpaket geschnürt: In „Mammals“ kommen unter anderem James Corden und Sally Hawkins zusammen.

    Worum es in dem Sechsteiler von Jez Butterworth und James Richardson genau geht, mag Prime Video noch nicht verraten. Allerdings wird es sich wohl um eine Beziehungscomedy handeln, in der zwei der knapp acht Milliarden Mitglieder der prominentesten Säugetier-Spezies („Mammals“) eine Beziehung begonnen haben – und nun versuchen müssen, darin die Magie am Leben zu halten.

    James Corden, aktuell vor allem als Late-Night-Talker bei CBS aktiv und mit dessen Spin-Off „Carpool Karaoke“ erfolgreich, begann seine Karriere als Autor und in der männlichen Hauptrolle der britischen Beziehungscomedy „Gavin & Stacey“. Sally Hawkins ist für ihre zahlreichen Filme bekannt, die ihr schon zwei Oscar-Nominierungen einbrachten („Shape of Water“, „Blue Jasmine“).

    Weitere Hauptrollen in „Mammals“ haben Melia Kreiling („Filthy Rich“), Colin Morgan („Merlin – Die neuen Abenteuer“), Henry Lloyd-Hughes („Killing Eve“) und Samuel Anderson („Another Life“).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen