Lyndsy Fonseca mit Rollen in „9–1–1: Lone Star“ und „Scott & Huutsch“-Adaption

    Neue Details zur Filmadaption

    Bernd Krannich – 27.02.2020, 12:01 Uhr

    Lyndsy Fonseca

    Doppelengagement für Lyndsy Fonseca. Sie hat einerseits eine zentrale Rolle in der Disney+-Adaption von „Scott und Huutsch: Eine Dogge zum Knutschen“ wie auch einen längeren Part bei „9–1–1: Lone Star“ gebucht – beide Serien werden von 20th Century Fox TV hergestellt, so dass die Koordination der Drehzeiten gewährleistet ist. Daneben wurde in der Filmadaption auch Carra Patterson engagiert.

    In „9–1–1: Lone Star“ wird Lyndsy Fonseca die Schwester von Liv Tylers Michelle Blake porträtieren. In der wiederkehrenden Gastrolle wird sie beim Ende der ersten Staffel dabei sein. Details zu der Handlung wurden noch nicht bekannt gegeben.

    In der ersten Staffel von „Turner & Hooch“ (die Filmvorlage hieß in Deutschland „Scott & Huutsch“) wird Fonseca die Schwester von Protagonist Scott Turner (Josh Peck) spielen – Laura, die Mutter des siebenjährigen Matthew. Gerade ist der Vater von Scott und Laura gestorben, die gesamte Familie hat noch an dem Verlust zu knabbern. Insgesamt stand Laura den Eltern aber im Alltag näher, und so fällt es ihr auch eher zu, sich um das Erbe des Vaters zu kümmern. Der hatte die Pflege von „Hunden mit besonderen Bedürfnissen“ übernommen und dabei die sabbernde, schwer zu bändigende Dogge Hooch betreut. Laura lädt den Hund nun beim Bruder ab, einem vorschriftentreuen, blitzsauberen und wohlorganisierten US-Marshal. Nach und nach kommen die Hinterbliebenen darauf, dass der Tod des Familienpatriarchen vielleicht gar kein Unfall war – und dass Hootch bei der Aufklärung ein wichtiger „Zeuge“ sein könnte.

    Carra Patterson porträtiert Scott Turners Partnerin bei den US-Marshals, Jessica. Die verfügt über ebenso viel Humor wie Mut und Improvisationsvermögen. Auch für die glücklich verheiratete Gesetzeshüterin ist der Partner ein wenig zu proper, womit sie ihn ständig aufzieht, denn sie ist doch deutlich pragmatischer. Als der Kollege seinen neuen Hund mit in den Dienst bringt, sieht sie es gelassen.

    Lyndsy Fonseca wurde mit Rollen bei den „Desperate Housewives“ und als namenlose Tochter der Rahmenhandlung von „How I Met Your Mother“ bekannt. Daneben hatte sie eine Hauptrolle in „Nikita“. In den letzten Jahren trat sie auch zugunsten einer Familiengründung mit „Nikita“-Kollege Noah Bean vor der Kamera kürzer.

    Carra Patterson hat sich in den letzten Jahren mit einer Hauptrolle in „The Arrangement“ hervorgetan. Zuletzt gehörte sie zur Besetzung zweiter Serienpiloten, denen die Serienbestellung verwehrt blieb („Patty’s Auto“ bei FOX, „How to Make Love to a Black Woman“ bei Showtime).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen