„Love, Simon“ wechselt als „Love, Victor“ von Disney+ zu Hulu

    Spin-Off des erfolgreichen Kinofilms startet im Sommer

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 25.02.2020, 15:27 Uhr

    Michael Cimino (l.) in „Love, Victor“ – Bild: Hulu
    Michael Cimino (l.) in „Love, Victor“

    Die Serienversion von „Love, Simon“ hat einen Titel – und ein neues Zuhause. „Love, Victor“ wird pünktlich im Pride-Monat Juni auf dem US-Streamingdienst Hulu Premiere feiern. Das Spin-Off der erfolgreichen Kino-Komödie war ursprünglich von und für Disney+ bestellt worden.

    Im Zentrum der halbstündigen Serie steht Victor (Michael Cimino), ein neuer Schüler an der Creekwood High, also der gleichen Schule, die auch bereits im Film einer der Handlungsorte war. Victor ist gerade erst dabei, sich seiner sexuellen Orientierung bewusst zu werden. So stehen ihm Herausforderungen in seinem Schulalltag, aber auch zu Hause bevor, während er versucht, in einer neuen Stadt Fuß zu fassen. Ana Ortiz („Ugly Betty“) ist als Victors Mutter Isabel mit dabei.

    Die Produktion der ersten Staffel mit zehn Episoden ist bereits abgeschlossen und laut Deadline Hollywood würde der Writers’ Room bereits Storylines für ein mögliches zweites Jahr entwerfen. Geleitet wird er von den Showrunnern Isaac Aptaker und Elizabeth Berger, die zuvor für den NBC-Hit „This Is Us“ tätig waren und auch das Drehbuch zum Kinofilm entwickelten.

    „Love, Simon“ kam 2018 in die Lichtspielhäuser und war die erste amerikanische Kino-Dramedy für Teenager, die eine schwule Hauptfigur ins Zentrum rückte. Der Film schildert das gemütliche Vorort-Leben des Teenagers Simon Spiler (Nick Robinson), das aufgrund seiner Gefühle für einen Mitschüler, den er zunächst nur als Chatpartner kennt, aus den Fugen gerät. Regie führte der einflussreiche „Arrow“-Produzent Greg Berlanti. Der Film basierte auf dem Jugendbuch „Simon vs. the Homo Sapiens Agenda“ von Becky Albertalli, die mit „Leah on the Offbeat“ auch eine Fortsetzung veröffentlichte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen