„Letzte Spur Berlin“: Drehstart zur achten Staffel

    ZDF-Krimiserie wird fortgesetzt

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 28.06.2018, 17:00 Uhr

    „Letzte Spur Berlin“: Lucy Elbe (Josephin Busch), Oliver Radek (Hans-Werner Meyer), Mina Amiri (Jasmin Tabatabai) und Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic) – Bild: ZDF/Delia Wöhlert
    „Letzte Spur Berlin“: Lucy Elbe (Josephin Busch), Oliver Radek (Hans-Werner Meyer), Mina Amiri (Jasmin Tabatabai) und Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic)

    Das ZDF setzt seine Krimiserie „Letzte Spur Berlin“ fort. Die Dreharbeiten zur achten Staffel, die aus einer Doppelfolge in Spielfilmlänge sowie elf weiteren Folgen besteht, haben begonnen. Auf der Suche nach vermissten Personen taucht das Team der Berliner Vermisstenstelle um Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Josephin Busch und Aleksandar Radenkovic wieder in ungewöhnliche Kriminalfälle und soziale Dramen ein.

    Die Auftakt-Doppelfolge führt Kriminalhauptkommissar Radek (Hans-Werner Meyer) und seine Kollegen Mina (Jasmin Tabatabai) und Lucy (Josephin Busch) in einen kleinen Vorort im Osten Berlins, wo sich ein Unternehmer aus dem Westen nach wirtschaftlicher Stagnation breit gemacht hat. Er hat die Einwohner für sich eingenommen und den Ort verändert: Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Gewalt sind an der Tagesordnung. Als ein Mensch verschwindet, wird die Vermisstenstelle alarmiert. Während der Ermittlungen wird eine Leiche gefunden. Fortan unterstützt der ehemalige Kollege Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic), der mittlerweile bei der Mordkommission ist, sein altes Team. Mina, die gerade um ihre Ehe kämpft, ist jedoch alles andere als begeistert, mit ihrer damaligen Affäre gemeinsam ermitteln zu müssen … 

    In Episodenrollen spielen in der neuen Staffel unter anderem Martin Brambach, Isabel Schosnig, Andreas Lust, Valerie Koch und Julia Hartmann mit. Regie führen Josh Broeker, Sabine Derflinger, Peter Ladkani und Thomas Nennstiel. Gedreht wird noch bis Januar 2019, ausgestrahlt wird die neue Staffel nach aktueller Planung im Frühjahr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Inhaltlich sehr richtig, aber man hätte es auch freundlicher sagen können
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        Das wurde auch Zeit!!

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen