Letzte Binge-Chance im Oktober: Diese Serien fliegen bei Amazon & Netflix raus

    Unter anderem „Miami Vice“, „Das A-Team“ und „Reign“ betroffen

    Jana Bärenwaldt
    Jana Bärenwaldt – 18.10.2021, 18:30 Uhr

    „Miami Vice“, „Das A-Team“, „Reign“ – Bild: NBC/The CW
    „Miami Vice“, „Das A-Team“, „Reign“

    Auch im Übergang vom Oktober zum November verschwinden aufgrund von auslaufender Lizenzen wieder einige Serien aus dem Angebot von Amazon Prime Video und Netflix. Dieses Mal trifft es auch einige echte Top-Serien und Klassiker: Prime-Abonnenten müssen demnächst z. B. auf Actionserien wie „Miami Vice“, „Das A-Team“ und „Knight Rider“ verzichten, während Netflix unter anderem das beliebte Historiendrama „Reign“, die Comicadaption „Deadly Class“ und die Comedyserie „Swedish Dicks“ aus dem Programm nimmt.

    Amazon Prime Video

    Bis zum 18. Oktober bei Prime verfügbar:

    Bis zum 22. Oktober bei Prime verfügbar:

    • „Uchimura Summers“

    Bis zum 31. Oktober bei Prime verfügbar:

    Nur noch für kurze Zeit bei Prime verfügbar (vsl. bis Ende Oktober/​Anfang November):

    Früher im Oktober nahm Amazon bereits die Sitcoms „Scrubs“ und „Black-ish“ aus dem Prime Video-Angebot.

    Anmerkung: Die besagten Serien bei Amazon sind im Prime-Video-Bereich bereits in der Kategorie „Nur noch begrenzte Zeit bei Prime“ aufgeführt, einige konkrete Daten fehlen aber bisher. Sobald diese feststehen, werden sie hier im Artikel ergänzt.

    Netflix

    Bis zum 27. Oktober bei Netflix verfügbar:

    Bis zum 29. Oktober bei Netflix verfügbar:

    Bis zum 31. Oktober bei Netflix verfügbar:

    Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen durch die Streaming-Anbieter möglich.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1960) am

      Wie ist denn die Qualität auf den DVDs ?
      512 * 384 oder besser ?
      Ist nur die deutsche Synchronsierung, oder auch der englische Originalton drauf ?
      Danke für eine Rückmeldung ?
      • (geb. 1963) am

        wie gut daß ich Miami Vice auf DVD habe

        weitere Meldungen