„Kaum zu glauben!“ und „Die Superpauker“ kehren im Juli zurück

    Neue Folgen der NDR-Gameshows

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 04.06.2018, 20:00 Uhr

    Das Team von „Kaum zu glauben!“ – Bild: NDR/Thorsten Jander
    Das Team von „Kaum zu glauben!“

    Sommerzeit ist im NDR Gameshowzeit! Seit 2014 strahlt das NDR Fernsehen in den Sommermonaten „Kaum zu glauben!“ aus – auch in diesem Jahr hält der Sender an dieser Tradition fest. Die mittlerweile fünfte Staffel ist ab dem 8. Juli wieder sonntags um 21.45 Uhr zu sehen. Am Samstag, 14. Juli, dürfen sich die Fans zudem auf eine neue zweistündige XXL-Ausgabe freuen.

    Die von Kai Pflaume moderierte Mischung aus Klassikern wie „Pssst … “, „Sag die Wahrheit“ und „Was bin ich?“ hat sich in den vergangenen Jahren zu einem regelrechten Hit im Sommerprogramm des NDR entwickelt. Nachdem im letzten Jahr Gaststars teilweise Jörg Pilawa vertraten, kehrt den neuen Folgen das bewährte Rateteam in seiner Grundkonstellation zurück. Dies bestätigte der NDR auf Anfrage von fernsehserien.de. Jörg Pilawa, Hubertus Meyer-Burckhardt, Stephanie Stumph und Bernhard Hoëcker versuchen den Geheimnissen, Geschichten und Talenten der Kandidaten innerhalb einer vorgegebenen Zeit auf die Spur zu kommen. Einzige Ausnahme: Voraussichtlich am 29. Juli wird eine bisher ungesendete Folge aus der vierten Staffel nachgeholt, in der Richy Müller für Jörg Pilawa einsprang.

    Doch damit nicht genug: Auch Elton meldet sich mit „Die Superpauker“ zurück. Das Schulquiz ging erstmals im Sommer 2016 – und damit lange vor „Luke! Die Schule und ich“ (Sat.1) und „Nachsitzen!“ (RTL) – auf Sendung. Am 5. Juli gibt es zunächst um 20.15 Uhr eine zweistündige Spezialausgabe zu sehen, bevor ab dem 9. Juli immer montags um 22.00 Uhr vier neue reguläre Folgen ausgestrahlt werden.

    Bei „Die Superpauker“ wird ein Team aus prominenten Kandidaten auf sein Schulwissen aus den Bereichen Naturwissenschaften, Deutsch, Literatur, Musik, Erdkunde, Geschichte und Politik geprüft. Ihnen gegenüber stehen die vermeintlich besten und die schlauesten Lehrerinnen und Lehrer Deutschlands, die in einem direkten Duell in deren jeweiligen Spezialgebieten geschlagen werden müssen. Wenn ihnen das gelingt, können die Promis Geld für einen guten Zweck gewinnen.

    In der Spezialausgabe am 5. Juli treten Prominente zusammen mit ihren eigenen Kindern an. Schauspielerin Natalia Wörner mit ihrem Sohn Jacob Lee (12), Schauspielerin Andrea Sawatzki mit ihrem Sohn Bruno (16) sowie Ex-Nationalspieler Pierre Littbarski mit seinem Sohn Lucien (14).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Freu mich drauf! Hab mich erst letzte Woche gefragt, ob es hier bald neue Folgen gibt, nachdem auf dem Sendeplatz erstmal "Wer hat's gesehen?" gestartet ist. Aber das sind ja gute Nachrichten, vor allem, wenn Pilawa wieder permanent mit an Bord ist. Seine Vertretungen in der letzten Staffel waren teilweise nicht zu ertragen. Jürgen Vogel hats noch ganz gut gemacht, aber mit Elton hat es mich zu sehr an "Wer weiss denn sowas?" erinnert und der Tatort-Kommissar war schließlich eine absolute Fehlbesetzung.

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen