„Kaum zu glauben!“: Neue Staffel der Comedy-Gameshow in Sicht

    Pflaume, Pilawa, Stumph, Hoëcker und Meyer-Burckhardt kehren zurück

    06.05.2019, 20:00 Uhr – Glenn Riedmeier

    "Kaum zu glauben!": Neue Staffel der Comedy-Gameshow in Sicht – Pflaume, Pilawa, Stumph, Hoëcker und Meyer-Burckhardt kehren zurück – Bild: NDR/Thorsten Jander
    Das Team von „Kaum zu glauben!“

    Sommerzeit ist im NDR Gameshowzeit! Seit 2014 strahlt das NDR Fernsehen in den Sommermonaten „Kaum zu glauben!“ aus – auch in diesem Jahr hält der Sender an dieser Tradition fest. Die mittlerweile sechste Staffel ist ab dem 16. Juni wieder sonntags um 21.45 Uhr zu sehen. Zur Einstimmung dürfen sich die Fans schon am Samstag, 15. Juni, um 20.15 Uhr auf eine neue zweistündige XXL-Ausgabe freuen. Das bewährte, stimmige Rateteam aus Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Stephanie Stumph und Jörg Pilawa bleibt der Show ebenso erhalten wie Moderator und Möwentröter Kai Pflaume.

    Die Kandidaten der Comedy-Gameshow bringen Geheimnisse mit. Dabei kann es sich um ein außergewöhnliches Hobby, einen kuriosen Beruf oder auch ein verblüffendes Erlebnis handeln. Für das Studiopublikum und die Zuschauer zu Hause wird das Geheimnis kurz eingeblendet. Anschließend versucht das Ratepanel, dem Geheimnis innerhalb einer vorgegebenen Zeit auf die Spur zu kommen. Gelingt dies nicht, winken den Kandidaten als Gewinn im besten Fall 1.000 Euro.

    „Kaum zu glauben!“ hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Hit im Sommerprogramm des NDR entwickelt. Die stimmige Mischung aus Klassikern wie „Pssst … “, „Sag die Wahrheit“ und „Was bin ich?“ begeisterte bis zu 1,6 Millionen Zuschauer im NDR – damit bewegte sich der Regionalsender auf Augenhöhe mit so manchem Privatsender.

    Insbesondere dank der ausgelassenen Stimmung im Studio und des Freiraums für Improvisation hebt sich das Format von drögen Quizsendungen ab. Als absoluter Glücksfall hat sich die Zusammensetzung des Panels entpuppt. Die Team-Mitglieder harmonieren perfekt miteinander, spielen sich gegenseitig die Bälle zu und zeigen großen Ehrgeiz bei ihren Versuchen, auf die Lösung kommen. Im fernsehserien.de-Interview bestätigte Rateteam-Mitglied Stephanie Stumph kürzlich, dass die Show ein „Riesenspaß“ sei und die Aufzeichnungen für sie die „lustigste Zeit des Jahres“ darstellen (zum Interview).

    Zur ausführlichen Show-Kritik zu „Kaum zu glauben!“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen