Jubiläen im Ersten: „Tatort“, „Sturm der Liebe“, „Lindenstraße“

    Ausblick auf 2010

    Jutta Zniva – 07.12.2009

    Zusätzlich zum 60-jährigen Bestehen der ARD, das im kommenden Jahr vom 12. bis zum 17. April mit einem Jubiäumsprogramm gefeiert wird (fernsehserien.de berichtete), gibt das Erste vier weitere TV-Geburtstage bekannt:

    Die Sendereihe „Debüt im Ersten“, mit der die ARD den ersten oder zweite Langfilm eines Autors oder Regisseurs finanziell fördert, produziert und ausstrahlt, wird zehn Jahre alt. 2010 sind Ausstrahlungen von Juni bis August vorgesehen.

    „Sturm der Liebe“-Fans wiederum können sich auf die 1000. Folge ihrer Nachmittagsserie einstimmen: Am 26. Januar folgt anschließend an die Ausstrahlung der Geburtstagsfolge (15:10 Uhr) ein Special (16:10 Uhr) mit den schönsten Momenten, einem Feuerwerk, einem Heiratsantrag und einem Wiedersehen mit ehemaligen „Sturm der Liebe“-Mitwirkenden wie z.B. Henriette Richter-Röhl. Moderiert wird das Special von Judith Hildebrandt (Ex-Zimmermädchen Tanja) und „Chefportier“ Sepp Schauer.

    Die „Lindenstraße“ feiert am 8. Dezember 2010 ihr 25-jähriges Bestehen. Am Sonntag, 12. Dezember, wird um 18:50 Uhr die Jubiläumsfolge (es ist die 1306.) im Ersten ausgestrahlt.

    Und auf stolze 40 Jahre kann die Krimireihe „Tatort“ zurückblicken, die am 29. November 1970 mit „Taxi nach Leipzig“ und Walter Richter als Kommissar Trimmel an den Start ging. Für den 28. November 2010 plant die ARD die Ausstrahlung eines Jubiläums-“Tatorts“ im Ersten. Der Titel bzw. die Ermittler stehen noch nicht fest.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen