„In The Dark“: ZDFneo zeigt BBC-Thrillerserie

    Vierteilige Miniserie im Mai

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 22.03.2018, 20:00 Uhr

    MyAnna Buring als Helen Weeks in „In The Dark“ – Bild: BBC one
    MyAnna Buring als Helen Weeks in „In The Dark“

    ZDFneo nimmt im Mai die britische Thrillerserie „In The Dark“ ins Programm. Die insgesamt vier Teile sind inhaltlich in zwei Zweiteiler aufgeteilt, die ZDFneo auch passend in Doppelfolgen als Deutschlandpremiere gezeigt – am 14. und 21. Mai jeweils ab 23.20 Uhr. Die Serie stammt stammt aus der Feder von Autor Danny Brocklehurst („Ordinary Lies“) und basiert auf den Thriller-Romanen von Mark Billingham („Der Manipulator“).

    Im Mittelpunkt steht die Polizistin Helen Weeks, die von MyAnna Buring („Ripper Street“) verkörpert wird. Ausgerechnet während ihrer Schwangerschaft muss sie zwei ihrer schwersten Fälle lösen. Als sie bei einer Verfolgungsjagd einen Schlag in den Bauch bekommt, sieht sie sich gezwungen, ihrem Team von ihrer Schwangerschaft zu erzählen. Darüber hinaus bringt ein Ereignis in ihrer alten Heimat ihre Arbeit und ihr Privatleben total durcheinander.

    In der ersten Folge wird Stephen Bates (Daniel Scott) einer doppelten Entführung beschuldigt – es handelt sich um den Ehemann von Helens Kindheitsfreundin Linda (Emma Fryer). Helen ist gezwungen, ihrer Vergangenheit ins Gesicht zu sehen. Im zweiten Zweiteiler ist Helen bereits hochschwanger, als eine überraschende Tragödie sie dazu bringt, sich auf der Suche nach Antworten in die Halbwelt Manchesters zu stürzen.

    Protagonistin Helen Weeks wird als gewitzt, aber auch zerbrechlich beschrieben. Ihr Partner Paul Hopwood (Ben Batt) geht dagegen gerne mal mit dem Kopf durch die Wand. In weiteren Hauptrollen sind David Leon, Ashley Walters, Matt King, Clive Wood, Emma Fryer, Jamie Sives, Pearce Quigley, Georgia Moffett, Sinead Matthews und Jessica Gunning zu sehen. Gedreht wurde in Manchester und im Nordwesten Großbritanniens.

    Trailer zu „In The Dark“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen