„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“: ARD dreht dritte Staffel

    Zukunft der Vorabendserie gesichert

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 18.08.2016, 13:35 Uhr

    „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“: Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, m.) und sein Team – Bild: ARD/Tom Schulze
    „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“: Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, m.) und sein Team

    Derzeit befindet sich „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ noch in einer kurzen Sommerpause, doch ab kommender Woche dürfen sich die Zuschauer auf die restlichen Folgen der zweiten Staffel freuen. Sie sind ab dem 25. August wie gewohnt donnerstags am Vorabend um 18.50 Uhr zu sehen.

    Und auch darüber hinaus gibt es gute Nachrichten: Denn angesichts der erfreulichen Quoten von durchschnittlich 2,29 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 10,2 Prozent ist die Zukunft der Serie in trockenen Tüchern. Am 20. September beginnen die Dreharbeiten zur dritten Staffel, die voraussichtlich ab März 2017 im Ersten zu sehen sein wird. Das Spin-Off der erfolgreichen Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ ist eng mit der Mutterserie verknüpft. Im Mittelpunkt steht das junge Ärzteteam um Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), der am Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt praktiziert.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1939) am melden

      gibt es eine 4. Staffel? Danke für eine Antwort!
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        Das mit der neuen Folge am letzten Donnerstag - 25.8. - hat aber nicht geklappt.
        Da lief eine Wiederholung... :-(
        • am via tvforen.demelden

          Babybär schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Das mit der neuen Folge am letzten Donnerstag -
          > 25.8. - hat aber nicht geklappt.
          > Da lief eine Wiederholung... :-(


          Nun ich kenne deinen Fernseher nicht. Aber auf der FB wird ganz heftig über die neue Folge -60 -Ängste- die am Donnerstag 25.8. gelaufen ist gesprochen.

          Nachdenker
      • am via tvforen.demelden

        Also ich freue mich.


        Schaue die Serie "In aller Freundschaft" gerne an und auch der Ableger ""In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" finde ich recht nett. Ich für meinen Teil habe da nichts auszusetzen. Nette Vorabendserie für mich.
        • am via tvforen.demelden

          Ich schaue "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" mittlerweile lieber als die Mutterserie. Die ist mittlerweile schon so vorhersehbar geworden. Bei den jungen Ärzten ist noch etwas mehr Dynamik drin. Gut, die Szenen mit Dr. Ahrendt sind jetzt nicht so überragend, dafür freut man sich doch immer über Dr. Moreau.
        • am via tvforen.demelden

          ...und über Frau Dr. Karin Patzelt.
        • am via tvforen.demelden

          STH schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Ich schaue "In aller Freundschaft - Die jungen
          > Ärzte" mittlerweile lieber als die Mutterserie.
          > Die ist mittlerweile schon so vorhersehbar
          > geworden. Bei den jungen Ärzten ist noch etwas
          > mehr Dynamik drin. Gut, die Szenen mit Dr. Ahrendt
          > sind jetzt nicht so überragend, dafür freut man
          > sich doch immer über Dr. Moreau.


          Ich schau eigentlich weder die eine noch die andere Serie regelmäßig. Daher kann ich mir schlecht ein Urteil erlauben.
          Aber das was ich bisher gesehen haben hat mich bei beiden Serien nicht überzeugen können.

          Früher fand ich die Serie In aller Freundschaft eigentlich ganz gut. Keine besondere Fernsehkunst aber zum entspannen hat es mir gefallen.
          Als dann der neue Produzent Herr Miehe das Ruder übernommen hat wurde es einfach immer unterirrdischer .

          Was mich an beiden Serie unheimlich stört das man die Sparmaßnahmen immer deutlicher spürt.

          Bei in aller Freundschaft wurden alte Schauspieler einfach raus geworfen und mit neuen Darstellern besetzt die wahrscheinlich die Arbeit für weniger Geld erledigen.
          Bei den Jungen Ärzten spielt fast alles im Krankenhaus und wie schon geschrieben keiner hat wirklich eine gute durchgehende Geschichte.

          Mir fehlen bei den neuen Serien ganz einfach die Außenaufnahmen.
          ich schau gerade alte Folgen der Schwarzwaldklinik und da fällt einem dieser Mißstand besonders auf.

          Nachdenker
        • am via tvforen.demelden

          Nicole (Nicko) schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Also ich freue mich.
          >
          >
          > Schaue die Serie "In aller Freundschaft" gerne an
          > und auch der Ableger ""In aller Freundschaft - Die
          > jungen Ärzte" finde ich recht nett. Ich für
          > meinen Teil habe da nichts auszusetzen. Nette
          > Vorabendserie für mich.

          Stimme ich zu! :-)
          Wir sehen es auch gerne.
          Ist ja keine Dokumentation, sondern dient der Entspannung. Und dafür darf es gerne auch ein bißchen seicht sein, denn wie gesagt... zur Entspannung!! ;-)
        • am via tvforen.demelden

          Babybär schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Nicole (Nicko) schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          > > Also ich freue mich.
          > >
          > >
          > > Schaue die Serie "In aller Freundschaft" gerne
          > an
          > > und auch der Ableger ""In aller Freundschaft -
          > Die
          > > jungen Ärzte" finde ich recht nett. Ich für
          > > meinen Teil habe da nichts auszusetzen. Nette
          > > Vorabendserie für mich.
          >
          > Stimme ich zu! :-)
          > Wir sehen es auch gerne.
          > Ist ja keine Dokumentation, sondern dient der
          > Entspannung. Und dafür darf es gerne auch ein
          > bißchen seicht sein, denn wie gesagt... zur
          > Entspannung!! ;-)

          Natürlich erwarte ich von einer Vorabendserie keine Dokumentation. Aber so wie diese Serie beworben wurde habe ich doch gewisse Erwartungen entwickelt die absolut nicht erfüllt worden sind.

          Nachdenker
        • am via tvforen.demelden

          Babybär schrieb:
          -------------------------------------------------------

          > Stimme ich zu! :-)
          > Wir sehen es auch gerne.
          > Ist ja keine Dokumentation, sondern dient der
          > Entspannung. Und dafür darf es gerne auch ein
          > bißchen seicht sein, denn wie gesagt... zur
          > Entspannung!! ;-)


          Genau so sehe ich das auch. Wenn ich etwas über Krankenhäuser, Ärzte usw. wissen will, dann schaue ich mir eine Dokumentation an. Solche Serien dienen bei mir zur Entspannung. :-)

          Ich lache jedes mal, wenn ich zum Beispiel so Serien wie die Bauretter oder ähnliches sehe.
          Da wird den Leuten auch eingeredet, dass ratz fatz ein Haus oder Wohnung renoviert wird und dass auch noch in Rekordzeit und auch fast ohne Lärm und Dreck, dem ist aber nicht so. :-)
        • am via tvforen.demelden

          Babybär schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Nicole (Nicko) schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          > > Also ich freue mich.
          > >
          > >
          > > Schaue die Serie "In aller Freundschaft" gerne
          > an
          > > und auch der Ableger ""In aller Freundschaft -
          > Die
          > > jungen Ärzte" finde ich recht nett. Ich für
          > > meinen Teil habe da nichts auszusetzen. Nette
          > > Vorabendserie für mich.
          >
          > Stimme ich zu! :-)
          > Wir sehen es auch gerne.
          > Ist ja keine Dokumentation, sondern dient der
          > Entspannung. Und dafür darf es gerne auch ein
          > bißchen seicht sein, denn wie gesagt... zur
          > Entspannung!! ;-)


          bei mir dienen solche Serien nicht der Entspannung, weil ich selber als Krankenschwester arbeite, wenn auch im Altenheim ;) Ich bin da noch schlimmer, ich schau "Traumfrau gesucht" an.
        • am via tvforen.demelden

          Glotzophon schrieb:
          -------------------------------------------------------

          > bei mir dienen solche Serien nicht der
          > Entspannung, weil ich selber als Krankenschwester
          > arbeite, wenn auch im Altenheim ;) Ich bin da noch
          > schlimmer, ich schau "Traumfrau gesucht" an.


          Dass kann ich gut nachvollziehen, wenn man selbst in dieser Branche tätig ist, dass man solche Sendungen mit anderen Augen sieht, wie andere die nicht diesen Beruf ausüben.

          Geht mir selbst, wie weiter oben schon angesprochen, mit den Baurettern so.
          Sind schon einige male auf Baustellen gekommen, noch nicht einmal das Werkzeug richtig ausgepackt und wurden erst mal gefragt, ob es laut wird ,ob viel Dreck entsteht und wann wir fertig sind, bevor wir überhaupt angefangen haben. :-)
        • am via tvforen.demelden

          Nicole (Nicko) schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Glotzophon schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          >
          > > bei mir dienen solche Serien nicht der
          > > Entspannung, weil ich selber als
          > Krankenschwester
          > > arbeite, wenn auch im Altenheim ;) Ich bin da
          > noch
          > > schlimmer, ich schau "Traumfrau gesucht" an.
          >
          >
          > Dass kann ich gut nachvollziehen, wenn man selbst
          > in dieser Branche tätig ist, dass man solche
          > Sendungen mit anderen Augen sieht, wie andere die
          > nicht diesen Beruf ausüben.
          >
          > Geht mir selbst, wie weiter oben schon
          > angesprochen, mit den Baurettern so.
          > Sind schon einige male auf Baustellen gekommen,
          > noch nicht einmal das Werkzeug richtig ausgepackt
          > und wurden erst mal gefragt, ob es laut wird ,ob
          > viel Dreck entsteht und wann wir fertig sind,
          > bevor wir überhaupt angefangen haben. :-)

          Es gibt doch inzwischen kaum noch ein Format das man wirklich ernst nehmen kann.
          Egal ob 4 Hochzeiten und eine Traumreise , GNTM ,Lokalretter , Handwerkersoaps und und und...............
          Zu jedem Format gibt es inzwischen leider ein Drehbuch.

          Natürlich muss so eine Serie nicht unbedingt 1 : 1 umgesetzt werden. Wobei die amerikanischen Serien zeigen das es sehr wohl funktionieren kann.

          Wie schon geschrieben für mich ist diese Serie mehr als eine Enttäuschung. Die Assistenzärzte sind approbierte Ärzte und in der Serie erscheinen sie oft als Volldeppen.
          Für mich auch eine Art von Verdummung der Zuschauer.

          Was mich auch sehr stört ist das die Verantwortlichen nicht müde werden immer darauf hinzuweisen das die Inhalte von medizinischen Fachpersonal begleitet werden und die dafür sorgen würden alles so realistisch wie es nur geht zu zeigen.
          Da lieg ich dann echt vor Lachen unterm Sofa !

          Nachdenker
      • am via tvforen.demelden

        Nicht nur das dass die schlechteste deutsche Serie ist, auch noch mit den schlechtesten Schauspielern überhaupt. Die haben alle ihr Talent verfehlt allen voran Roy Peter, sowas schlechtes sollte verboten werden. Der war schon damals sauschlecht in "Rote Rosen" und ist es bis heute geblieben.

        Gruß Waders
        • am via tvforen.demelden

          Waders schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Nicht nur das dass die schlechteste deutsche Serie
          > ist, auch noch mit den schlechtesten Schauspielern
          > überhaupt. Die haben alle ihr Talent verfehlt
          > allen voran Roy Peter, sowas schlechtes sollte
          > verboten werden. Der war schon damals sauschlecht
          > in "Rote Rosen" und ist es bis heute geblieben.
          >
          > Gruß Waders

          Ja der Nuschelkönig hat die richtigen Beziehungen da braucht es kein großes schauspielerisches Können.
          Nachdenker
      • am via tvforen.demelden

        Ich schüttel nur noch mit dem Kopf die lügen ohne rot zu werden

        durchschnittlich 2,29 Mio Zuschauer ...............
        eng verknüpft mit der Mutterserie..................

        Nachdenker
        • am via tvforen.demelden

          das ist ja wohl mal die schlechteste Arztserie aller, aller Zeiten
        • am via tvforen.demelden

          tiramisusi schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > das ist ja wohl mal die schlechteste Arztserie
          > aller, aller Zeiten


          Absolute Zustimmung !
          Nachdenker
        • am via tvforen.demelden

          hab ich noch nie gesehen
        • am via tvforen.demelden

          man kann nur hoffen, niemals in ein Krankenhaus mit so disziplinlosem Personal zu kommen :-)

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen