„Impulse“: Starttermin für zweite Staffel der Sci-Fi-Serie

    YouTube zeigt demnächst auch neue Folgen von „Liza on Demand“

    Bernd Krannich – 29.08.2019, 16:24 Uhr

    Maddie Hasson in „Impulse“

    Neuigkeiten für YouTube. Der Streaminganbieter hat den 16. Oktober als Starttermin für die zweite Staffel von „Impulse“ verkündet und den 25. September als Veröffentlichungsdatum für Staffel zwei von „Liza On Demand“ mit dem YouTube-Eigengewächs Liza Koshy. Daneben stellt man sich auf eine neue Ära für das Aboangebot YouTube Premium ein – Eigenproduktionen laufen ab dem 24. September – mit Werbung – vor der Bezahlschranke „Premium“: AVoD (ad-supported video on demand) statt SVoD (subscription supported video on demand).

    YouTube hatte im Rahmen einer Änderung seiner Ausrichtung den Rückzug aus fiktionalen Serien angetreten, in Zukunft will man eher auf unscripted Formate setzen, die sich dann jeweils auch auf eine Ausstrahlungsregion konzentrieren sollen.

    Bei der Veröffentlichung neuer Staffeln von „alten“ Serien wird man wohl in der Regel die alten Folgen auch für ein gewisses Zeitfenster auf diese Art verfügbar machen.

    Das neue Premium
    Grundsätzlich geht die neue Ausrichtung schon Richtung Abwertung von Premium. Die neuen Staffeln von Eigenproduktionen werden für zahlende Premium-Kunden am Tag des Staffelstarts komplett freigeschaltet, während die Allgemeinheit „eine Folge pro Woche“ erhält. Daneben hat YouTube für Premium-Kunden Extras und Director’s Cuts in Aussicht gestellt.

    Dass YouTube für Premium-Kunden von Pre-Rolls und Unterbrecherwerbung frei ist, bleibt weiterhin und gilt für YouTube-Eigenproduktionen wie sonstiges Streaming. Zudem können Premium-Kunden via App Videos zum späteren (Offline-)Konsum herunterladen und auf Mobilgeräten via App auch „im Hintergrund“ laufen lassen, also den Ton hören, während auf dem Bildschirm etwas anderes zu sehen ist.

    Impulse
    Die Serie „Impulse“ beruht auf dem „Jumper“-Stoff und dreht sich um die 16-jährige Außenseiterin Henrietta „Henry“ Coles (Maddie Hasson). Die musste ihrer unsteten Mutter in ein abgelegenes Nest folgen, wo diese einen neuen Partner fand. Als Henry dort vom örtlichen Golden Boy Clay Boone (Tanner Stine) beinahe vergewaltigt wird, bricht bei ihr eine übernatürliche Fähigkeit durch: Sie kann sich in Sicherheit teleportieren. Dabei wird allerdings das Auto, in dem Clay sie angriff, „zusammengezogen“, Clay schwer verletzt: Der bisher erfolgreiche Schulsportler landet im Rollstuhl. Während Henry unter dem Trauma leidet, kann sich Clay an kaum etwas erinnern. Zusammen mit ihrer Fast-Stiefschwester Jenna (Sarah Desjardins) und dem nerdigen und wegen einer sozialen Entwicklungsstörung isolierten Townes Linderman (Daniel Maslany) kommt Henry ihrer Fähigkeit auf die Spur. Gleichzeitig muss sie sich gegen Clays Vater Bill (David James Elliott) zur Wehr setzen, der dem „Unfall“ seines Sohnes nachspürt und zudem eine lokale Unterweltgröße ist. Von außen kommt eine Bedrohung in Gestalt von Nikolai (Callum Keith Rennie), der im Auftrag undurchsichtiger Hintermänner Menschen mit der Jumper-Fähigkeit jagt. Am Ende der Staffel hatte Nikolai Bill getötet.

    Sneak Peek zur zweiten Staffel von „Impulse“


    Liza on Demand
    Liza (Liza Koshy) ist ein Millennial und schlägt sich in Los Angeles als Angestellte für die App ‚Taskit‘ durch. Darüber werden ihr jede Art von eigenwilligen Assistententätigkeiten übertragen, für die Menschen bereit sind, Geld zu bezahlen. Das bringt es mit sich, dass darunter viele nervige oder emotional schwierige Aufgaben fallen. Doch Liza will sich durchbeißen, um in den Rang eines „Elite Tasker“ aufzusteigen.

    Zum Cast der Serie gehören auch Travis Coles und Kimiko Glenn, die Lizas Mitbewohner spielen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1970) am melden

      WIrd Zeit, dass Impulse auf Deutsch synchronisiert wird.
        hier antworten

      weitere Meldungen