Humor ist, wenn man trotzdem über dieses Jahr lacht: Netflix kündigt „Death to 2020“ an

    Special der „Black Mirror“-Macher mit Samuel J. Jackson, Lisa Kudrow und weiteren Stars

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 08.12.2020, 13:30 Uhr

    Ein Special, ein Motto: „Death to 2020“ – Bild: Netflix
    Ein Special, ein Motto: „Death to 2020“

    Einen ganz besonderen Rückblick (oder sollte man es Abgesang nennen?) auf das vergangene Jahr bereiten derzeit die „Black Mirror“-Schöpfer Charlie Brooker und Annabel Jones vor. Für Netflix stehen sie hinter einem Comedy-Event mit dem prägnanten und für viele sicher überaus zutreffenden Titel „Death to 2020“.

    Wie ein entsprechender Teaser-Trailer verrät, konnten Brooker und Jones eine ganze Reihe hochkarätiger Schauspieler für das Event gewinnen. So wurde die Teilnahme von Hollywood-Ikone Samuel L. Jackson, Filmstar Hugh Grant, „Friends“-Veteranin Lisa Kudrow, Kumail Nanjiani („Silicon Valley“) und Talk-Aushängeschild Tracey Ullman sowie Samson Kayo, Leslie Jones, Diane Morgan, Cristin Milioti und Joe Keery bestätigt. Außerdem wird in dem Trailer das Motto des Specials beschworen: Selbst die Schöpfer von ‚Black Mirror‘ hätten sich dieses Jahr nicht ausdenken können… Aber sie haben ihm noch etwas hinzuzufügen!

    Netflix beschreibt „Death to 2020“ weiter als kathartisches Comedy-Event, das man nie vergessen wird, über das Jahr, an das man sich nicht erinnern will. So erzählt das Special die Geschichte des Jahres durch einen Zusammenschnitt der anerkanntesten (und fiktiven) Stimmen aus der ganzen Welt und echten Archiv-Aufnahmen aus den letzten zwölf Monaten.

    Einen genauen Premierentermin hat das Comedy-Event allerdings noch nicht.

    Trailer zum Netflix-Special „Death to 2020“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen