„His Wives & Daughters“: CMT bestellt neuen Drama-Pilot

    Country-Sender widmet sich den Frauen einer Country-Legende

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 25.08.2016, 13:21 Uhr

    "His Wives & Daughters": CMT bestellt neuen Drama-Pilot – Country-Sender widmet sich den Frauen einer Country-Legende – Bild: CMT

    Der US-Kanal CMT ist eigentlich als Country Music-Sender bekannt. Doch wie bei vielen seiner amerikanischen Konkurrenten ist man nun auch hier dabei, das Angebot an fiktiven Eigenproduktionen auszubauen. So hat CMT nun auch den Pilot zu dem soapigen Drama „His Wives & Daughters“ bestellt.

    Im Zentrum des Formats stehen die grundverschiedenen und gewieften (Ex-)Frauen und Töchter der Country-Legende Eddie Ray Banks. Eigentlich hat der Frauenheld kaum noch Kontakt zu seiner Familie, doch als alle Mitglieder unerwartet aufeinandertreffen, flammen alte Rivalitäten wieder auf und lange gehütete Geheimnisse drohen ans Tageslicht zu kommen.

    Entwickelt wurde „His Wives & Daughters“ von Dina Chapman und Steve Sessions. Aktuell läuft das Casting, die Produktion wird voraussichtlich im Herbst beginnen.

    CMT hat im Juni „Still the King“ an den Start geschickt, die erste eigenproduzierte Serie des Senders mit Billy Ray Cyrus in der Hauptrolle. 2017 wird sie mit einer zweiten Staffel zurückkehren. Im kommenden Jahr geht auch die von ABC übernommene Country-Soap „Nashville“ bei CMT an den Start, wobei hier aktuell noch unklar ist, ob Hauptdarstellerin Connie Britton weiterhin dauerhaft mit von der Partie sein wird (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen