„Harlots“: Neue Folgen kommen im August

    Zweite Staffel des Sittengemäldes bei RTL Passion

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 03.07.2019, 10:15 Uhr

    Die Protagonistinnen der zweiten Staffel von „Harlots – Haus der Huren“: (v. l.) Lucy Wells (Eloise Smyth), Margaret Wells (Samantha Morton), Lady Isabella Fitzwilliam (Liv Tyler), Lydia Quigley (Lesley Manville) und Charlotte Wells (Jessica Brown Findlay – Bild: TVNOW/Hulu/Monumental
    Die Protagonistinnen der zweiten Staffel von „Harlots – Haus der Huren“: (v. l.) Lucy Wells (Eloise Smyth), Margaret Wells (Samantha Morton), Lady Isabella Fitzwilliam (Liv Tyler), Lydia Quigley (Lesley Manville) und Charlotte Wells (Jessica Brown Findlay

    RTL Passion hat einen Termin für die zweite Staffel der Serie „Harlots – Haus der Huren“ gefunden: Ab dem 26. August um 20.15 Uhr wird die Ausstrahlung der Serie mit acht neuen Folgen fortgesetzt. In den USA steht in diesem Jahr unterdessen ab kommender Woche schon die dritte Staffel der Historienserie an.

    Der deutsche Titel umschreibt den Inhalt der Serie schon sehr gut: Im Zentrum steht das älteste Gewerbe der Welt, das zu Serienbeginn im Jahr 1763 in London im Etablissement von Margaret Wells (Samantha Morton) betrieben wird. Margaret war einst eine Hure in Diensten von Lydia Quigley (Lesley Manville), die aktuell ein hochklassiges Bordell betreibt. Um aufzusteigen und hochwertigere Klientel zu bekommen, muss sich Wells mit der alten Arbeitgeberin auseinandersetzen. Für beide Frauen wird es ein Kampf um ihr Überleben.

    Zu Umkreis von Margaret Wells gehören auch ihre beiden Töchter Charlotte (Jessica Brown Findlay, „Downton Abbey“), Lucy (Eloise Smyth, „Fortitude – Ein Ort wie kein anderer“), die von der Mutter gerne für ihre Zwecke eingespannt werden, aber ganz eigene Pläne für ihr Leben haben.

    Eine neue wichtige Hauptrolle in der zweiten Staffel hat Liv Tyler („The Leftovers“, „Herr der Ringe“-Trilogie) als Lady Isabella Fitzwilliam erhalten. Dabei handelt es sich um eine lebenslustige Aristokratin, die schnell neue Bekanntschaften schließt. Ein altes Geheimnis macht sie erpressbar, wobei Lydia Quigley (Lesley Manville) immer stärkeren Druck auf sie ausübt: Lady Isabella soll die Männer aus ihren Kreisen zu ihren Kunden machen. Das treibt Isabella in immer größere Verzweiflung, während sie zudem noch in einer lieblosen Ehe gefangen ist und auch von ihrem rücksichtsloser Bruder Lord Harcourt (Julian Rhind-Tutt) kontrolliert wird. Ihr Leben erhält in Form von Charlotte bald einen neuen Lichtblick.

    Trailer zur zweiten Staffel von „Harlots“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen